preloder
TechnologyMountains

Landingpage

Unsere Erfolgsformel macht uns zum Gipfelstürmer.

TechnologyMountains macht Unternehmen zu Gipfelstürmern, denn im Verbund kommen Unternehmen schneller voran! So sind bei TechnologyMountains bereits 250 Unternehmen vom Vernetzungsangebot überzeugt. Sie repräsentieren gemeinsam die technologische Stärke und Innovationskraft im Südwesten. Das Angebot des Technologieverbunds besteht aus den Angeboten der drei Akteure Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e. V., der Kunststoff-Institut Südwest GmbH & Co. KG und der MedicalMountains AG.

Unsere Mitglieder sind Spezialisten und zählen in den verschiedensten Bereichen zu den Weltmarktführern. Wir konzentrieren uns bei unserer Arbeit besonders auf die präzisionstechnischen Herausforderungen in Mikrotechnologie, Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie Werkstofftechnik. Über klassische Branchengrenzen hinweg verschafft der Verbund Zugang zu technischem Know-how, insbesondere für die Präzisionstechnik in den Branchen Automotive, Elektrotechnik, Maschinenbau und der Medizintechnik.

TechnologyMountains versteht sich als Bindeglied zwischen Wirtschaft und Wissenschaft und initiiert gemeinsam mit den Mitgliedern Entwicklungs- und Kooperationsprojekte. Damit wird die technologische Führungsrolle der Mitgliedsunternehmen gesichert und ausgebaut.

Ziel der Technologieoffensive ist es, Synergien systematisch zu fördern, Kompetenzen zu vernetzen und Innovationen voranzutreiben. Wir unterstützen Unternehmen, damit sie ihr Wachstum sichern, ihre Marktanteile ausweiten und ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit sichern können. Denn nur gemeinsam können wir langfristig unseren Standort sichern und unsere solide Basis ausbauen.

TechnologyMountains ist Mitglied im Bundesprogramm go-cluster des Bundeswirtschaftsministeriums für Wirtschaft und Energie, ist mit dem Gold-Label der European Cluster Excellence Initiative und dem Qualitätslabel Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württembergs ausgezeichnet und ist Preisträger im bundesweiten Innovationswettbewerb Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2016 zum Thema „NachbarschafftInnovation – Gemeinschaft als Erfolgsmodell“.

Untersch-Harald-Stallforth
Dr. Harald Stallforth
Vorstandsvorsitzender

 

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Thomas Wolf

Thomas Wolf
Geschäftsstelle
Telefon: +49 (0) 7721 / 922 511
wolf@technologymountains.de

Yvonne Glienke

Yvonne Glienke
Geschäftsstelle
Telefon: +49 (0) 7461 9697 211
glienke@technologymountains.de