KIM-Labs

Künstliche Intelligenz Mountains Labs

Seit April 2020 erweitert KIM-Labs – ein Gemeinschaftsprojekt der Clusterinitiative MedicalMountains GmbH und des Technologieverbundes TechnologyMountains e.V. in Zusammenarbeit mit der Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. und der Hochschule Furtwangen – das Digitalisierungsangebot der Region.

KIM-Labs bietet Unternehmern die Möglichkeit, KI-Innovationen in verschiedenen, branchengemischten Einrichtungen und KMU zu entdecken, in einer Testumgebung (weiter) zu entwickeln und zu verstetigen. Im Fokus von KIM-Labs stehen die Medizintechnik, die Digitalisierungsbranche und die Lebenswissenschaften. Offenheit gegenüber weiteren Branchen ist erwünscht und gegeben: Aufgrund der technologieoffenen Ausrichtung von TechnologyMountains e.V. sollen besonders neue Technologien und der Technologietransfer gefördert und unterstützt werden.

KIM-Labs arbeitet regional, mit renommierten Einrichtungen und beispielhaften Unternehmen, um eine einfache und flexible Integration von KI in Ihre Geschäftsprozesse zu ermöglichen, um vielfältige Chancen, den Mehrwert für Ihr Unternehmen, aber auch die Grenzen von KI aufzuzeigen.

KIM-Labs bietet Ihnen Zukunftstrends zum Anfassen, Zuhören und Mitmachen.


ENTDECKEN SIE UNSERE AKTUELLEN PROJEKTE UND WERDEN SIE TEIL DAVON.

Wir suchen laufend Projektpartner, Fachleute und Interessierte für unsere offenen Projekte.