TechnologyMountains

Kollaborative Roboter – Sind Cobots mehr als ein Hype?

Veranstaltungsart

Online-Seminar

Veranstaltungsdatum

16.09.2020

13:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online


Veranstalter

IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg (AGBs)
TechnologyMountains e.V. (AGBs)

Referent/in

Christian Rabus
Sebastian Prues
Sebastian Walter
Timo Wäschle

Themenfeld

Digitalisierung
Industrie 4.0

Investition

kostenfrei

Anmeldeschluss

-


Ansprechpartner

Michael Löffler
Technologietransfermanager

Telefon: +49 (0) 7721 / 922 206
loeffler@technologymountains.de


Seit über 50 Jahren unterstützen industrielle Roboter die Fertigung in verschiedenen Branchen und Unternehmen. Mittlerweile hat sich die anfängliche Angst hinzu einem fast freundschaftlichen Verhältnis geändert. Kollaborative Roboter (engl. Collaborative Robots; Abk. Cobots) unterstützen Angestellte und Fachkräfte bei der Produktion und das ohne Schutzzaun.

Sie sind leicht, mobil und können recht flexibel eingesetzt werden, da ihre Programmierung recht einfach ist. Ganz gleich, ob in der Logistik bei handwerklichen Aufgaben oder in der Produktion. Durch die unterstützende Hilfe sind sie in der Lage die Qualität zu steigern und Fachkräfte effizienter werden zu lassen. Doch auch hier gilt: Bleiben Sie kritisch. Welche Vor- und Nachteile bringen Cobots mit sich und welche Alternativen gibt es? Erfahren Sie mehr im Online-Seminar der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg am 16. September. Mit dabei sind das Fraunhofer IPA, Universal Robots, KUKA, fruitcore robotics und der TÜV Süd.

Melden Sie sich bei der kostenfreien Veranstaltung an und erfahren Sie mehr zum Thema: Cobots.

13.00 – 13.45 Uhr Cutting Edge: Neue Technologien für Cobots aus der angewandten Forschung

Christoph Hellmann Santos, Fraunhofer IPA

14.00 – 14.45 Uhr Von Anwendern lernen: Praxisbeispiele mit Cobots

Sebastian Walter, Universal Robots (Germany) GmbH

15.00 – 15.45 Uhr Einführung in die Mensch Roboter Kollaboration

Sebastian Prues, KUKA AG

16.00 – 16.45 Uhr Ease-of-use bei der Automatisierung – Einfach: HORST

Timo Wäschle, fruitcore robotics GmbH

17.00 – 17.45 Uhr Sicherheit von Cobots – Was ist zu beachten?

Christian Rabus, TÜV SÜD Product Service GmbH

AGB und Datenschutzerklärung


Ich bin damit einverstanden, dass mein Name (inkl. Titel) und der Name meiner Institution auf der öffentlichen Teilnahmeliste erscheinen. * (Angabe erforderlich)


Einverständniserklärung Bild- und Videoaufnahmen * (Angabe erforderlich)
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen angefertigt werden und das Bild- bzw. Videomaterial ggf. im Internet, auf den von TechnologyMountains, der IHK SBH bzw. von seinen Kooperationspartnern betriebenen Seiten, in Sozialen Medien oder in Publikationen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht wird.


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von § 4 LDSG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch ist zu richten an: info@technologymountains.de
Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere die Informationen gem. Art. 13, 14 DS-GVO finden Sie unter
https://technologymountains.de/datenschutz/

Ihre Daten werden im Rahmen der Veranstaltungsorganisation gespeichert und elektronisch verarbeitet.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


AGB und Datenschutzerklärung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder