TechnologyMountains

Die 5S-Methode in der Medizintechnik

Veranstaltungsart

Weiterbildung

Veranstaltungsdatum

26.01.2021

09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online


Veranstalter

MedicalMountains GmbH (AGBs)

Referent/in

Stefan Efinger - IMS Institut für Management- Systeme GmbH

Themenfeld

Medizintechnik

Investition

490,00 Euro zzgl. MwSt.
Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

Anmeldeschluss

11.01.2021



Dieses Seminar findet online statt! Die Anmeldung ist nur noch telefonisch unter 07461 969721-63 möglich.

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter, die ihre Abläufe am Arbeitsplatz standardisieren möchten.

Inhalte
Gemäß des fernöstlichen Ursprungs des Lean Management bilden die fünf „S“ die Anfangsbuchstaben japanischer Begriffe. Sie lassen sich allerdings auch frei ins Deutsche übertragen – zum Beispiel mit „Sortieren“ (aussortieren), „Sauberkeit“ (aufräumen), „Stellen“ (ordentlich hinstellen), „Säubern“ (reinigen) und „Selbstdisziplin“.
5S ist die Methode, bei der man sich stets fragt: Warum haben wir diese Arbeitsweise nicht schon längst selbst oder mit aller Konsequenz durchgeführt? Während des Seminars und danach standardisieren die Teilnehmer Abläufe am Arbeitsplatz. So werden nur die tatsächlich benötigen Gegenstände am Arbeitsplatz geführt und ihnen genau ein Platz zugewiesen.

Themenüberblick

  • Grundlagen, Methoden und Prinzipien von Lean Management
  • Führen im Veränderungsprozess
  • Die drei Hauptsäulen der Verlustquellen im Toyota Production System
  • Die sieben Arten der Verschwendung
  • Bedeutung und Ziele der 5S Methode – Was ist 5S?
  • Umsetzung der 5S-Methode

Vorkenntnisse
Nicht erforderlich

ESF Förderung möglich. Sparen Sie bis zu 70% der Teilnahmegebühren. Informationen zur Fördermöglichkeit erhalten Sie hier.

AGB und Datenschutzerklärung


Ich bin damit einverstanden, dass mein Name (inkl. Titel) und der Name meiner Institution auf der öffentlichen Teilnahmeliste erscheinen. * (Angabe erforderlich)


Einverständniserklärung Bild- und Videoaufnahmen * (Angabe erforderlich)
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen angefertigt werden und das Bild- bzw. Videomaterial ggf. im Internet, auf den von TechnologyMountains, der IHK SBH bzw. von seinen Kooperationspartnern betriebenen Seiten, in Sozialen Medien oder in Publikationen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht wird.


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von § 4 LDSG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch ist zu richten an: info@technologymountains.de
Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere die Informationen gem. Art. 13, 14 DS-GVO finden Sie unter
https://technologymountains.de/datenschutz/

Ihre Daten werden im Rahmen der Veranstaltungsorganisation gespeichert und elektronisch verarbeitet.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


AGB und Datenschutzerklärung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder