TechnologyMountains

KIKS – Internationales Forum Künstliche Intelligenz für die Medizintechnik

Veranstaltungsart

Informationsveranstaltung

Veranstaltungsdatum

06.07.2020

15:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort




Veranstalter

BioLago e.V.
MedicalMountains GmbH (AGBs)

Referent/in

-

Themenfeld

Digitalisierung
Industrie 4.0
Medizinprodukte
Medizintechnik

Investition

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldeschluss

03.07.2020



KIKS – Künstliche Intelligenz für Klinische Studien für ein digitales Ökosystem

Bei medizinischen Behandlungen in Kliniken werden große Mengen Patientendaten generiert. Diese Daten werden von den Ärzten zur Verbesserung der Patientenversorgung benötigt, für Klinikbetreiber und Kostenträger sind sie Entscheidungsbasis für Produkte und Behandlungen mit optimalen Kosten-Nutzenverhältnissen. Für Patienten stellen sie eine Informationsquelle zur Wirksamkeit von Therapien dar und nicht zuletzt sind Hersteller von Medizinprodukten aufgrund der neuen Europäischen Medizinprodukte-Verordnung auf belastbare Daten angewiesen. Sie sehen: Das Anwendungspotential KI-gestützter Datenanalyse in der Medizintechnik ist enorm. Deshalb beschäftigt sich das Projekt „KIKS – Künstliche Intelligenz für Klinische Studien“ damit, innovative digitale Instrumente zu konzipieren und zu implementieren, die mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz die rasche Erhebung und Speicherung klinischer Daten zulassen.

Im Rahmen von KIKS werden die Anforderungen von Medizinprodukteherstellern und Kliniken zur Nutzung klinischer Daten erarbeitet und in einer innovativen Software implementiert.

Die MedicalMountains GmbH ist in dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Projekt Konsortialpartner und lädt gemeinsam mit dem BioLAGO e.V. und weiteren Partnern zur virtuellen internationalen Kick-off Veranstaltung des Projekts KIKS.

Weitere assoziierte Projektpartner sind willkommen, um gemeinsam neue Strategien und Anwendungen für Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen zu entwickeln. Deshalb ist es das Ziel der Veranstaltung, Experten aus den Bereichen Anwendung und Herstellung in einem produktiven Austausch zum Thema künstliche Intelligenz in der Medizintechnik zusammenzubringen. Teilnehmer erhalten spannende Einblicke über erste Projektergebnisse und erfahren, wie sie das KIKS-Ökosystem gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen können. Spannende Vorträge informieren zudem über aktuelle Themen der Medizintechnikbranche wie die Verlängerung der MDR-Fristen und über Chancen beim Einsatz Künstlicher Intelligenz und Vorteile des Projekts KIKS für die moderne Implantatherstellung.

 

Agenda:

15:00 Uhr Begrüßung BioLAGO e.V. und MedicalMountains GmbH
15:10 Uhr Überblick: was steckt hinter dem Projekt KIKS und was wollen wir erreichen? Wie können sich Interessierte einbringen? RAYLYTIC GmbH
Frank Trautwein, Geschäftsführer
15:30 Uhr Verlängerung der MDR-Fristen: Was ändert sich, was ist zu beachten? MedicalMountains GmbH
15:40 Uhr Darstellung der Produktsicherheit in der Marktüberwachung von Medizinprodukten nach der MDR HWI regulatory services GmbH
Dr. Schübel, Head of Clinical Affairs
15:45 Uhr Chancen künstlicher Intelligenz und Vorteile von KIKS für die moderne Implantatherstellung unter Berücksichtigung der neuen MDR-Richtlinien Aesculap AG
Dr. Ina Wüstefeld, Director Medical Scientific Affairs
16:00 Uhr Künstliche Intelligenz im Klinikum als Chance für die Forschung zum Wohle des Patienten BG Unfallklinik Tübingen
Dr. med. Felix Erne
16:15 Uhr Internationale Vernetzung und Blick über den Tellerrand: Entwicklung intelligenter Medizinprodukte in Irland CÚRAM – Centre for Research in Medical Devices
Conor Judge
16:30 Uhr Zuhörerfragen & Diskussion Moderation BioLAGO e.V.

 

Die Veranstaltung wird online über das Tool „GotoMeeting“ durchgeführt. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten am Tag der Veranstaltung eine E-Mail mit den Zugangsdaten.

Hinweis: Über den Link werden Sie direkt zur Anmeldemaske des BioLago e.V. weitergeleitet, um doppelte Anmeldeverwaltung zu vermeiden.

Gefördert durch:

AGB und Datenschutzerklärung


Ich bin damit einverstanden, dass mein Name (inkl. Titel) und der Name meiner Institution auf der öffentlichen Teilnahmeliste erscheinen. * (Angabe erforderlich)


Einverständniserklärung Bild- und Videoaufnahmen * (Angabe erforderlich)
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen angefertigt werden und das Bild- bzw. Videomaterial ggf. im Internet, auf den von TechnologyMountains, der IHK SBH bzw. von seinen Kooperationspartnern betriebenen Seiten, in Sozialen Medien oder in Publikationen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht wird.


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von § 4 LDSG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch ist zu richten an: info@technologymountains.de
Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere die Informationen gem. Art. 13, 14 DS-GVO finden Sie unter
https://technologymountains.de/datenschutz/

Ihre Daten werden im Rahmen der Veranstaltungsorganisation gespeichert und elektronisch verarbeitet.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


AGB und Datenschutzerklärung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder