TechnologyMountains

Klassifizierungs-Sprechtag

Veranstaltungsart

Workshop / Sprechtag

Veranstaltungsdatum

29.06.2021

16:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online!


Veranstalter

MedicalMountains GmbH (AGBs)

Referent/in

Prof. Dr. med. Michael D’Agosto - Hochschule Furtwangen

Themenfeld

Medizintechnik

Investition

Kostenfrei

Anmeldeschluss

08.06.2021



Die Termin-Slots für den ersten Sprechtag sind bereits vergeben. Wir nehmen weitere Interessenten unter Tel. +49 7461 969721-0 für den möglichen zweiten Sprechtag gerne bereits auf die Liste.

Welcher Risikoklasse kann oder muss ein bestimmtes Medizinprodukt zugeordnet werden? Diese Frage ist nicht immer auf Anhieb zu beantworten. Die regulatorischen Vorgaben lassen oftmals Interpretationsspielraum und Hersteller ratlos zurück. Unterstützung bei der Entscheidungsfindung gibt der erstmals angebotene kostenfreie Klassifizierungs-Sprechtag mit Prof. Dr. med. Michael D’Agosto. Er hat an der Hochschule Furtwangen, Campus Tuttlingen, die Professur für Medizintechnik, Schwerpunkt Produktzulassung, inne. In 40-minütigen Einzelgesprächen können die Teilnehmer ihre Klassifizierungsfragen stellen und im Dialog eine unverbindliche Einschätzung ermitteln.

Um sich dabei ein umfassendes Bild machen zu können, sollten relevante Dokumente und Angaben zu den fraglichen Produkten (zum Beispiel Intended Use, Gebrauchsanweisungen) zur Hand sein.

Die Einzelgespräche finden zwischen von 16:00 und 19:00 Uhr statt. Wunsch-Uhrzeiten können bei der Anmeldung unter “Bemerkungen” eingetragen werden; ansonsten werden die Slots in der chronologischen Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

 

Falls zutreffend und vorhanden:

  • Bezeichnung des Produkts bzw. der Produktkategorie bzw. der Produktgruppe
  • Ggf. Code z.B. EMDN/CND-Code, MDR Codes gemäß MDCG 2019-14 (MDA/MDN/MDS/MDT) oder andere.
  • Zweckbestimmung/bestimmungsgemäßer Gebrauch gemäß Gebrauchsanweisung
  • Ggf. Indikation / Kontraindikation / Patientenpopulation
  • weitere ausgelobte Leistungen aus anderen produktbegleitenden Informationen (z.B. Marketingunterlagen, Videos etc.)
  • Software (steuert Produkt oder ist vom Produkt unabhängig) ?
  • Ggf. Kombination mit anderen Produkten
  • Dauer der Anwendung (bis 60 Minuten, bis 30 Tage, länger als 30 Tage)
  • Ort der Anwendung / Grad der Invasivität (invasiv, natürliche Körperöffnung, chirurgisch invasiv, implantierbar),
  • Kontakt zum / Anwendung am zentralen Kreislaufsystem?
  • Wiederverwendbares chirurgisches Instrument?
  • Messfunktion?
  • Steril?
  • Aktives Medizinprodukt?
  • Therapeutisch / Diagnostisch?
  • Steuerung / Regelung / Kontrolle anderer Produkte?
  • Ionisierende Strahlung?
  • Verwendung von biologischem Material aus Tieren oder Menschen?
  • Abgabe oder Beteiligung von Stoffen oder Kombinationen von Stoffen, die vom menschlichen Körper aufgenommen oder lokal im Körper verteilt werden?

AGB und Datenschutzerklärung


Ich bin damit einverstanden, dass mein Name (inkl. Titel) und der Name meiner Institution auf der öffentlichen Teilnahmeliste erscheinen. * (Angabe erforderlich)


Einverständniserklärung Bild- und Videoaufnahmen * (Angabe erforderlich)
Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen angefertigt werden und das Bild- bzw. Videomaterial ggf. im Internet, auf den von TechnologyMountains, der IHK SBH bzw. von seinen Kooperationspartnern betriebenen Seiten, in Sozialen Medien oder in Publikationen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht wird.


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von § 4 LDSG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Der Widerspruch ist zu richten an: info@technologymountains.de
Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere die Informationen gem. Art. 13, 14 DS-GVO finden Sie unter
https://technologymountains.de/datenschutz/

Ihre Daten werden im Rahmen der Veranstaltungsorganisation gespeichert und elektronisch verarbeitet.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


AGB und Datenschutzerklärung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder