NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut Universität Tübingen

NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut Universität Tübingen

„TechnologyMountains ist für mich ein überzeugendes Netzwerk, das alle Bereiche der Wertschöpfungskette zusammenbringt und so neues ermöglicht.“

Dr. Stefan Raible
stellvertret. Institutsleiter

NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut Universität Tübingen
Markwiesenstraße 55
72770 Reutlingen

Telefon: +49 7121 51530-0
Fax: +49 7121 51530-16

www.nmi.de
info@nmi.de

Das NMI betreibt anwendungsorientierte Forschung an der Schnittstelle von Bio- und Materialwissenschaften. Es verfügt über ein einmaliges, interdisziplinäres Kompetenzspektrum für F&E und Dienstleistungsangebote für regional und international tätige Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft und Industriebranchen mit werkstofftechnischen und qualitätsorientierten Fragestellungen wie Fahrzeug-, Maschinen- und Werkzeugbau.

Im Geschäftsfeld Pharma und Biotechnologie unterstützt das NMI die Entwicklung neuer Medikamente mit biochemischen, molekular- und zellbiologischen Methoden. In der Biomedizintechnik geht es um Zukunftstechnologien wie die Regenerative Medizin und Mikromedizin für neue diagnostische und therapeutische Ansätze. Die Analyse, Strukturierung und Funktionalisierung von Werkstoffen und deren Oberflächen steht im Fokus des Dienstleistungsangebotes für Kunden im Geschäftsfeld Oberflächen und Werkstofftechnologie.

Über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist das NMI für sein Inkubatorkonzept für Existenzgründer mit bio- und materialwissenschaftlichem Hintergrund.

Geschäftsfelder:
– Pharma & Biotechnologie: Targets und Biomarker für die Wirkstofffindung und Diagnostik, Bioanalytik, Elektrophysiologie
– Biomedizintechnik: Implantate, Biosensoren, Biomaterialien, Sauberkeit, Regenerative Medizin
– Oberflächen- und Werkstofftechnologie: Mikro- und Nanoanalytik, Beschichtungen, Klebsysteme


Wir Bieten

F&E-, Prüf- und Beratungsdienstleistungen für Medizintechnik, Fahrzeug-, Maschinen- u. Werkzeugbau:
– Oberflächen-, Grenzflächen-, Mikrostruktur- u. Nanoanalytik Beratung u. Prüfung:
– Sauberkeit, Korrosion, Klebsysteme, Oberflächen
– Beschichtung u. Funktionalisierung von Oberflächen
– Entwicklung u. Herstellung von Mikrosystemen für Biosensorik


Schlagwörter
| | | | | | | | | | | | |