Wir machen Unternehmen zu Gipfelstürmern!

Denn im Verbund kommen Unternehmen schneller voran.

Über klassische Branchengrenzen hinweg verschaffen wir Zugang zu technischem Know-how und sind Bindeglied zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Zur Sicherung der technologischen Führungsrolle unserer Mitglieder.

Schnelleinstieg – Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten mit uns!


Was wir für Sie tun.

Unterstützen

Wir informieren und beraten Sie zu gewerblichen Schutzrechten, zur Findung von Technologie-Förderprogrammen und sind Technologie-Scouts.

Kooperieren

Wir schlagen Brücken unter unseren Mitgliedern – egal ob auf Veranstaltungen oder im Rahmen von Kooperationen und Verbundprojekten.

Vermarkten

Wir kümmern uns um die Belange unserer Mitglieder: Gemeinschafts-Messestände, Interessensvertretung, Außenwirkung.

Qualifizieren

Wir bieten ein umfassendes Fort- und Weiterbildungs-Programm zu Grundlagen und Experten-Wissen und unterstützen bei der Vermittlung von Fachkräften.


Unsere Leistungen auf einen Punkt gebracht.

Die genannten Zahlen beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2023.

Mitgliedsunternehmen mit zusammen ca. 97.000 Arbeitnehmenden sind von unserer Arbeit überzeugt.

Teilnehmende besuchten uns bei 72 durchgeführten Informations-Veranstaltungen.

Teilnehmende besuchten uns bei 102 durchgeführten Seminaren.

Damit haben wir zur Sicherung der Fachkräfte unserer Mitgliedsunternehmen beigetragen.

Arbeitskreissitzungen und Expert Tables haben stattgefunden, um aktuelle Themen voranzubringen. Hieran haben sich insgesamt 685 Teilnehmende beteiligt.

Personen haben an den 2 InnovationForen “Smarte Technologien & Systeme”, und “Medizintechnik” teilgenommen.

Sprechtage haben mit 36 Beratungen stattgefunden.

Messeauftritte und Gemeinschaftsmessestände haben wir realisiert und konnten damit unsere Außenwirkung und die unserer Mitgliedsunternehmen stärken.

Entwicklungs- und Verbundprojekte wurden branchenübergreifend zwischen Wirtschaft und Wissenschaft initiiert und projektiert.


Unsere DNA

Diese Erfolgsformel repräsentiert die technologische Stärke und Innovationskraft unserer Mitglieder.

Unsere Akteure

Zu den drei Kompetenzfeldern gibt es im Verbund jeweils eine Organisation, die führend in ihrer Branche ist.


Bleiben Sie auf dem Laufenden.

  • Mitgliederversammlung bei TechnologyMountains e.V. / Vor dem „Relaunch“ wird die Struktur hinterfragt
    Innovationen sind Teil der DNA bei TechnologyMountains – und das kann auch die eigene Organisation betreffen: Bei der jüngsten Mitgliederversammlung in Tuttlingen stellte der Vorstand ein Projekt vor, das neue Wege in die Zukunft aufzeigen soll. Der Anfang wird mit einer Umfrage unter den derzeit rund 480 Mitgliedern gemacht.
  • InnovationForum Zerspanungstechnologie 2024 – KI und innovative Prozesse als Weg aus der aktuellen Krise um den Wettbewerb
    Effizienz im Prozess und der intelligente Einsatz aktueller Technologien prägten die sehr praxisbezogenen Impulse, die beim 5. InnovationForum Zerspanungstechnologie am Donnerstag, 27. Juni, auf die rund 180 Teilnehmenden aus der Branche warteten: Drei Keynotes zu Themen wie Prozessoptimierung durch künstliche Intelligenz, neu gedachte Verfahren im Drehprozess oder Präzisions- und Produktivitätssteigerung durch CO2-Kühlung, aber auch zahlreiche Kurzvorträge zu weiteren Möglichkeiten machten den Tag zu einem Pflichttermin für Zerspaner.
  • InnovationForum Kunststofftechnik 2024 – Wenn der Fön mehr Energie verbraucht als die Spritzgießmaschine
    Das diesjährige InnovationForum Kunststofftechnik fand am 18. April in der Neuen Tonhalle in Villingen-Schwenningen statt. Mit über 110 Teilnehmern und 15 Ausstellern erreichte das Forum einen Teilnehmerrekord. In seiner Eröffnungsrede betonte Marius Fedler, Geschäftsführer des Kunststoff-Instituts Südwest, die Bedeutung der Digitalisierung für die Kunststoffbranche.
  • Einblick in HENNgineered: Fokus auf Innovation und maßgeschneiderte Lösungen
    Am vergangenen Donnerstagabend nutzten interessierte Besucher im Rahmen der MountainsTour des Technologieverbunds TechnologyMountains eine einzigartige Gelegenheit, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen von HENNginneered zu werfen. Eine vielseitige Gruppe aus verschiedenen Branchen begab sich mit mehr als zehn Teilnehmern auf eine spannende Exkursion durch die Produktionsstätten dieses innovativen Unternehmens.
  • Denkanstöße “KI statt K.O.”: Chance Künstliche Intelligenz darf nicht verpasst werden
    Die Veranstaltung “KI statt K.O.” in der Rottweiler Pulverfabrik informierte über die Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz. Hochkarätige Referenten präsentierten Beispiele für den aktuellen Einsatz von KI im Alltag und betonten ihre Bedeutung für die Zukunft. Ein Kurzworkshop vermittelte praktische Einblicke in die Anwendung von KI. Die Teilnehmer erhielten nicht nur inspirierende Einblicke, sondern auch konkrete Handlungsempfehlungen für die Nutzung der KI in Unternehmen und den Umgang mit ihren Herausforderungen.
  • Denkanstöße “KI statt K.O.”: Wir verlosen 15×2 Tickets
    Gemeinsam mit der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und dem Schwarzwälder Boten präsentieren wir Ihnen einen unvergesslichen Abend am 14. März in der Pulverfabrik Rottweil: “KI statt K.O.” Als besonderes Highlight verlosen wir 15 mal je 2 Tickets für diese Veranstaltung! Nutzen Sie Ihre Chance und seien Sie dabei!
  • Jetzt Anmelden – Werksbesuch Berthold HERMLE AG
    Der Technologieverbund TechnologyMountains richtet am Donnerstag, den 21. März 2024 mit der Cluster-Initiative Hochform einen Betriebsbesuch bei der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG aus. Mit einem spannenden Vortragsprogramm erhalten Teilnehmende Einblicke bei einem der führenden Hersteller von Fräsmaschinen. Die Hermle AG ist ein renommiertes Unternehmen, das national wie international eine Spitzenstellung einnimmt. Durch immer neue Innovationen zählt Hermle zu den führenden Herstellern von Bearbeitungszentren.
  • Veranstaltung “KI statt K.O.” stellt Künstliche Intelligenz in den Fokus
    Jetzt Tickets sichern! TechnologyMountains veranstaltet am 14. März in Kooperation mit der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und dem Schwarzwälder Boten den Themenabend “KI statt K.O. …wie nutzen wir die zweite digitale Revolution?”.
  • 🚀 Neues Jahr, neue Ideen! 🚀
    Das Jahr 2024 startet beim TechnologyMountains e.V. mit voller Power und innovativen Plänen. Unser Vorstandsvorsitzender Jürgen Noailles und sein Stellvertreter Holger Reinecke trafen sich zu einem inspirierenden Jahresplanungstreffen.
  • Erklimmen Sie mit uns neue Gipfel bei den MountainsTouren 2024
    Bei den Unternehmensbesuchen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „MountainsTour“ geben Experten Einblicke in ihre Expertise, Unternehmen in ihr Schaffen und hinterher kann in lockerer Runde „genetzwerkt“ werden.
  • So schön war’s beim Gipfeltreffen 2023
    TechnologyMountains e. V. hatte jüngst zum Sommerempfang auf den Tuttlinger Honberg geladen – und viele Gäste nahmen die Gelegenheit wahr, beim “Gipfeltreffen” gemütliche und genussvolle Stunden zu verbringen. Eine kleine Bildergalerie vermittelt Eindrücke von dem besonderen Abend.
  • Die “aiXChange Conference”: Eine Bühne für KI und Unternehmensinnovationen
    Vergangene Woche fand erfolgreich die erste aiXChange Conference in Friedrichshafen statt! Die Veranstaltung brachte Unternehmen, Wissenschaftler und Experten zusammen und bot eine einzigartige Möglichkeit, tief in die Welt der Künstlichen Intelligenz (KI) einzutauchen und zu erkunden, wie sie Unternehmen heute und zukünftig transformiert. Weiterlesen…
  • MountainsTour zu Gast bei der Sick AG in Donaueschingen – Mit Automation gegen den Ressourcenmangel
    Die MountainsTour bei der SICK AG in Donaueschingen verzeichnete eine Rekordbeteiligung mit rund 50 Gästen am 7. November. Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag darauf, moderne Technologie als Lösung für Herausforderungen in Zeiten begrenzter Ressourcen einzusetzen Weiterlesen…
  • Zukunftsforum zeigt, wie man Nachhaltigkeit denkt und macht
    Rund 100 Besucher beim Zukunftsforum 2023 – Zukunftsfähigkeit durch Nachhaltigkeit: Wege für Regionale Unternehmen. Viele praktische Antworten darauf, wie man Nachhaltigkeit und damit Zukunft für Unternehmen gestalten kann, waren das Ergebnis des inzwischen 5. Zukunftsforums. Weiterlesen…
  • 500 Teilnehmende beim InnovationForum Medizintechnik – Taking health to a new level!
    500 Teilnehmende beim InnovationForum Medizintechnik – Taking health to a new level! Ausprobieren, Netzwerken, ins Gespräch kommen, Inspiration, Impulse bekommen, Neues entdecken, Zukunft gestalten, das alles war das InnovationForum Medizintechnik in Tuttlingen.
  • Besuch bei den Engineers of Light der Herbert Waldmann GmbH
    Rund 30 Gäste fanden sich vergangene Woche bei der TechnologyMountains Tour zu Waldmann zusammen. Weg vom Motto „work harder“ hin zum Motto „work smarter“ wurden den interessierten Teilnehmern die tiefgreifenden Änderungen bei Waldmann von den beiden Geschäftsführern vermittelt. Nach einem Rundgang nutzen die Gäste bei einem gemeinsamen Get-Together die Gelegenheit den tiefgreifenden Wandlungsprozess ausführlich zu diskutieren und sich untereinander auszutauschen.
  • Aktuelle Let’s get digital Broschüre veröffentlicht!
    Wir freuen uns, Ihnen die brandneue Let’s Get Digital-Broschüre präsentieren zu dürfen! Unsere Frühling/Sommer-Ausgabe bietet Ihnen einen aufregenden Programmüberblick für die kommenden Monate. Es erwarten Sie zahlreiche Beratungstermine, Infoveranstaltungen und Großevents.
  • TechnologyMountains e.V. präsentiert sich in der “go-cluster”-Kampagne “Clustermanagements stellen sich vor”
    Clustermanagements stellen sich vor: In der „go-cluster“ -Kampagne sprechen Mitarbeitende aus Clustermanagements über sich und die Mitgliedschaft im Programm „go-cluster“. Diesmal erläutern Yvonne Glienke und Thomas Wolf, Geschäftsführende des TechnologyMountains e.V., wie sie mit dem Berufsfeld Clustermanagement in Kontakt gekommen sind, welche Aufgaben sie als Clustermanagement übernehmen und welche Mehrwerte das Programm „go-cluster“ für die Clusterarbeit bietet.
  • Vorstandstreffen von TechnologyMountains – Ausblicke in die Zukunft
    Am vergangenen Montag hat sich der neu gewählte Vorstand von TechnologyMountains zu einem Kennenlerngespräch und einem gemeinsamen Austausch zusammengefunden. Neben aktuellen Themen, bevorstehenden Veranstaltungen und verbleibenden Höhepunkten im Jahr 2023 wurde auch ein Blick in die Zukunft gewagt.
  • TechnologyMountains im Podcast zum Thema Künstliche Intelligenz in der Region: 𝐌𝐞𝐡𝐫 𝐊𝐈-𝐄𝐯𝐨𝐥𝐮𝐭𝐢𝐨𝐧, 𝐰𝐞𝐧𝐢𝐠𝐞𝐫 𝐊𝐈-𝐑𝐞𝐯𝐨𝐥𝐮𝐭𝐢𝐨𝐧!
    TechnologyMountains im Podcast zum Thema Künstliche Intelligenz in der Region: 𝐌𝐞𝐡𝐫 𝐊𝐈-𝐄𝐯𝐨𝐥𝐮𝐭𝐢𝐨𝐧, 𝐰𝐞𝐧𝐢𝐠𝐞𝐫 𝐊𝐈-𝐑𝐞𝐯𝐨𝐥𝐮𝐭𝐢𝐨𝐧! Die Künstliche Intelligenz ist eine der stärksten Innovationstreiber unserer Zeit geworden und verändert schon jetzt viele Lebensbereiche. Damit beschäftigen sich auch baden-württembergische Clusterinitiativen und Wirtschaftsförderungen, um ihre Mitglieder und Unternehmen in der Region bei der Transformation unterstützen zu können.
  • TechnologyMountains wird 90. Initiative im Netzwerk regionaler Industrieinitiativen
    Als nunmehr 90. Initiative setzt TechnologyMountains als Bindeglied zwischen Industrie und Forschung auf die Vermittlung technischen Know-hows über die Branchengrenzen hinweg. In Zusammenarbeit mit seinen rund 460 Mitgliedsunternehmen initiiert es nicht nur gemeinsame Forschungs- und Verbundprojekte, sondern schafft auch wichtige Synergieeffekte durch Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Branchen.
  • Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder!
    TechnologyMountains freut sich unsere neuen Mitglieder begrüßen zu dürfen! Hier finden Sie eine Auflistung unserer neuen Gipfelstürmer. Wir sagen herzlich willkommen und freuen uns, dass Sie dabei sind!
  • Zukunftsforum 2023: Programm veröffentlicht!
    TechnologyMountains lädt zum fünten Zukunftsforum ein: unter dem Leitthema “Zukunftsfähigkeit durch Nachhaltigkeit: Wege für regionale Unternehmen” bringt das Zukunftsforum führende Vertreter aus Wirtschaft und Forschung aus der Region zusammen.
  • InnovationForum Medizintechnik – Bis Ende August noch Frühbucherrabatt sichern
    Was bewegt die Branche heute – und was bringt sie morgen voran? Das Innovation Forum Medizintechnik macht Fortschritt auf allen Ebenen erfahrbar. Angefangen bei zukunftsweisenden Technologien und Materialien über effizientere Verfahren und Prozesse bis hin zu innovativen Produkten und Dienstleistungen. Wir geben Ihnen die Plattform, Erkenntnisse zu gewinnen, mit Experten in Dialog zu treten und Teil der Dynamik zu sein. Nutzen Sie die Synergien, erkennen Sie die Potentiale für Ihr Unternehmen und gestalten Sie den Fortschritt der Medizintechnik mit!
  • Jetzt anmelden!! Die IT-Sicherheitskonferenz 2023 “Ready for Ernstfall”
    Das Risiko Opfer eine Cyber-Attacke zu werden, ist im Mittelstand so hoch wie nie. Wie gehen Sie in einem Cyber-Notfall konkret vor? Wer hilft Ihnen operativ? Was müssen Sie für den Ernstfall vorbereiten? Antworten darauf gibt Ihnen die IT-Sicherheitskonferenz am Mittwoch, 13. September 2023 von 10 – 15 Uhr in der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg.
  • Umfrage zum Innovationsreport 2023 – GemeinsamWirtschaftStärken
    Wie wettbewerbsfähig sind die politischen Rahmenbedingungen am Industrie- und Innovationsstandort Deutschland im Jahr 2023? TechnologyMountains und die IHK Schwarzwald-Baar.Heuberg nutzen die Ergebnisse für eine Positionierung der Vollversammlung zur aktuellen Wirtschaftspolitik. Sie sollen aufzeigen, wo die Politik dringend handeln muss, damit Deutschland gerade in den aktuell herausfordernden Zeiten ein leistungsstarkes Industrieland und ein wettbewerbsfähiger Innovationsstandort bleibt.
  • 𝐅ö𝐫𝐝𝐞𝐫𝐩𝐫𝐨𝐠𝐫𝐚𝐦𝐦 𝐈𝐧𝐧𝐨𝐰𝐰𝐢𝐝𝐞: 𝐅ö𝐫𝐝𝐞𝐫𝐮𝐧𝐠 𝐦𝐢𝐭 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐦 𝐅𝐞𝐬𝐭𝐛𝐞𝐭𝐫𝐚𝐠 𝐯𝐨𝐧 𝟔𝟎.𝟎𝟎𝟎 𝐄𝐮𝐫𝐨 𝐟ü𝐫 𝐢𝐧𝐧𝐨𝐯𝐚𝐭𝐢𝐯𝐞 𝐊𝐌𝐔 𝐮𝐧𝐝 𝐒𝐭𝐚𝐫𝐭-𝐔𝐩𝐬 𝐛𝐞𝐢𝐦 𝐙𝐮𝐠𝐚𝐧𝐠 𝐳𝐮 𝐢𝐧𝐭𝐞𝐫𝐧𝐚𝐭𝐢𝐨𝐧𝐚𝐥𝐞𝐧 𝐙𝐢𝐞𝐥𝐦ä𝐫𝐤𝐭𝐞𝐧
    Innowwide unterstützt innovative KMU und Start-ups aus allen Branchen beim Zugang zu internationalen Zielmärkten in Nord- und Südamerika, Asien/Pazifik, Nahost und Afrika. Die antragstellenden Unternehmen können den internationalen Zielmarkt außerhalb der EU und der mit Horizon Europe assoziierten Länder frei wählen.
  • Beeindruckender Besuch bei Experten für die Zerspanung winziger Komponenten
    Am vergangenen Freitag haben sich 10 Teilnehmende auf der MountainsTour bei der Mikron Germany GmbH in Rottweil eingefunden. Die Besucher bekamen eine Führung durch die Hallen des Spezialwerkzeug-Herstellers und hatten anschließend die Chance zu Netzwerken.
  • TechnologyMountains-Mitgliederversammlung: Die Ära Stallforth geht zu Ende
    Beim Technologieverbund TechnologyMountains ist eine Ära zu Ende gegangen. Nach mehr als zehn Jahren an der Spitze des Vereins ist dessen Vorstandsvorsitzender, Dr. Harald Stallforth, in den Ruhestand getreten. Zu seinem Nachfolger wurde jetzt nun einstimmig Jürgen Noailles gewählt, Geschäftsführer der Firma Stein Automation GmbH & Co. KG in Villingen-Schwenningen. Sein Stellvertreter, ebenfalls einmütig ins Amt gehoben, ist Prof. Dr. Holger Reinecke, Vorstandsmitglied der Aesculap AG und CEO der Schölly Fiberoptic GmbH.
  • InnovationsForum Smarte Technologien und Systeme 2023: Einbeziehung des Mittelstands wird zum Schlüssel!
    Mit klaren Visionen der digitalen Herausforderungen befassten sich die 120 Teilnehmenden am 14. InnovationForum Smarte Technologien & Systeme: Die Veranstaltung mit drei Keynotes, 29 Fachvorträgen und einer begleitenden Fachausstellung machte deutlich, welches Potenzial in der Region vorhanden ist – aber auch, welche Herausforderungen auf den Standort zukommen werden, wenn die Digitalisierung nicht sinnvoll vorangetrieben wird.
  • Veranstaltungsbroschüre “Let`s get Digital” – Programm Frühling | Sommer 2023
    Für das kommende Halbjahr hat die TechnologyMountains in Kooperation mit der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg die Veranstaltungsbroschüre „Let’s get Digital“ neu aufgelegt. Von Informationsveranstaltungen oder Arbeitskreisen bis hin zu Großevents mit mehreren hundert Gästen, wie den Innovationsforen, wurde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
  • Zukunftsforum 2023: Termin im Oktober steht fest
    Das 5. Zukunftsforum am 25. Oktober 2023 unter dem Titel: Zukunftsfähigkeit durch Nachhaltigkeit: Wege für Regionale Unternehmen wird sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Nachhaltigkeit im industriellen Umfeld auseinandersetzen. Erfahren Sie von führenden Experten aus der Region, wie Unternehmen den Weg in eine nachhaltige Zukunft einschlagen können. Tauchen Sie ein in innovative Ansätze, praxisorientierte Lösungen und wegweisende Ideen, um Ihre Organisation zukunftsfähig zu machen.
  • TechnologyMountains auf der microTEC Südwest e.V. Clusterkonferenz 2023 in Freiburg
    Warum müssen auch Handwerk und KMU jetzt schon anfangen, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit, Klimaneutralität und Digitalisierung auseinanderzusetzen? Mit diesen Fragen haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der diesjährigen Clusterkonferenz von microTEC Südwest auseinander setzen können. TechnologyMountains war Teil der begleitenden Fachausstellung, die mit 18 belegten Ständen fast komplett ausgebucht war.
  • Wie innovativ ist Deutschland? – Innovationsindikator 2023
    ⚡ 💡 Wie innovativ ist Deutschland? Wer ist Spitzenreiter, wer Schlusslicht? Wo liegen Deutschlands Stärken, wo die Schwächen? – Der Innovationsindikator 2023 legt einen neuen Ansatz zur Messung der Innovationsfähigkeit von 35 Volkswirtschaften vor. 📢 🔎 🔔 𝐒𝐭𝐚𝐛𝐢𝐥, 𝐚𝐛𝐞𝐫 𝐳𝐮 𝐰𝐞𝐧𝐢𝐠 𝐝𝐲𝐧𝐚𝐦𝐢𝐬𝐜𝐡 📈 📊 – so lässt sich Deutschlands Innovationssystem im Ergebnis des aktuellen Innovationsindikators 2023 beschreiben. Im Vergleich der 35 Volkswirtschaften liegt Deutschland mit 45 von 100 möglichen Punkten auf Platz 10 des Gesamtrankings.
  • Mountains-Tour zu Weltmarktführer MS Ultrasonic stand unter dem Motto Sehen – Hören – Selber machen
    Die TechnologyMountains e.V. Tour bei MS Ultrasonic Technology Group stand unter dem Motto Sehen – Hören – Selber machen. Die rund 30 Teilnehmer durften beim Betriebsbesuch den Experten des #Weltmarktführers über die Schulter schauen, im Showroom die vielfältigen Anwendungsfelder von Ultraschallschweißen kennenlernen und auch direkt ihre eigene Trinkflasche zusammenschweißen.
  • Anmeldung InnovationForum Smarte Technologien & Systeme – Machen Sie sich zukunftsstark!
    Was gibt es Neues, wenn es darum geht, Fertigung flexibler zu machen oder KI in der Industrie clever einzusetzen? Auf dem InnovationForum Smarte Technologien am 15. Juni 2023 erfahren Sie es. Sie wissen: Ihr Erfolg hängt davon ab, ob Sie die Zeichen der Zeit erkennen – insbesondere bei smarten Technologien, intelligenten Werkstoffen und flexiblen Verfahren. Jetzt anmelden!
  • Future is now! – TechnologyMountains auf dem Open Innovation Kongress in Stuttgart
    Heute ist TechnologyMountains e.V. auf dem Open Innovation Kongress in Stuttgart, Deutschlands größter Austauschplattform für Innovationen. Viele aktuelle Zukunftsthemen und -technologien werden hier mit ausgewählten Experten aus Industrie und Wissenschaft diskutiert. “Innovation muss in Wochen und Monaten gedacht werden, um Schritt halten zu können” – Future is now! … ein Abbau der Bürokratiehindernisse, die Attraktivität des Arbeitsplatzes und der Schritt in die Internationalisierung sind nur einige der Ziele eines erfolgreichen Innovationsprozesses in Deutschland.
  • MountainsTour – Stein Automation | So geht Erfolg mit cleverem Transport im Unternehmen
    Beim ersten Termin der „MountainsTour“ diesen Jahres öffnete die Schwenninger STEIN Automation GmbH & Co. KG jüngst ihre Türen: Die 20 Gäste zeigten sich beeindruckt von den Möglichkeiten moderner Transfersysteme, wie sie das Unternehmen für ganz Europa und Nordamerika erfolgreich entwickelt und baut.
  • Zukunftsforum 2022: Mut, Start-up-Mentalität und gute Politik gegen die Krise
    Mit besonderen Eindrücken zu Prozessen und Technologien in der Kunststoff-Fertigung versorgte die „MountainsTour“ am Dienstagabend, 8. November, rund 30 Gäste bei der Bad Dürrheimer Kunststoff Christel GmbH & Co.KG: Der Unternehmensbesuch zeigte den Besuchern, wie anspruchsvoll Kunststoff-Fertigung für unterschiedliche Branchen nicht nur in den Prozessen, sondern auch in der dafür genutzten Technologie sein kann.
  • Rückblick MountainsTour zur Kunststoff Christel GmbH & Co.KG
    Mit besonderen Eindrücken zu Prozessen und Technologien in der Kunststoff-Fertigung versorgte die „MountainsTour“ am Dienstagabend, 8. November, rund 30 Gäste bei der Bad Dürrheimer Kunststoff Christel GmbH & Co.KG: Der Unternehmensbesuch zeigte den Besuchern, wie anspruchsvoll Kunststoff-Fertigung für unterschiedliche Branchen nicht nur in den Prozessen, sondern auch in der dafür genutzten Technologie sein kann.
  • 14. Innovation Forum Medizintechnik gibt Teilnehmern etliche Ideen und Impulse mit
    Das 14. Innovation Forum Medizintechnik gab unter anderem Einblicke in die faszinierenden Möglichkeiten von Virtual und Augmented Reality – und aufschlussreiche Ausblicke, wie sich das Thema Nachhaltigkeit weiterentwickelt.
  • Rückblick MountainsTour zur Gebr. Schwarz GmbH & Optimum datamangement solutions GmbH
    Am 14.09 haben wir uns im Rahmen einer TechnologyMountains Tour mit zahlreichen Experten auf Wirtschaft und Industrie zusammengefunden. Diesmal waren wir zu Besuch bei der Gebr. Schwarz GmbH in Rottweil.
  • TechnologyMountains startet neue Vortragsreihe “Innovative Werkstoffe”
    Der Technologieverbund TechnologyMountains startet ab September eine neue Informationsveranstaltungsreihe rund um die Themen Werkstoffentwicklung, nachhaltige Werkstoffkonzepte, ressourceneffizientere Produktion und relevanten Förderprogrammen. Interessierte erwartet ein umfangreiches Angebot an Veranstaltungen mit Experten aus der Wirtschaft, Forschung und Politik.
  • Call for Proposals! InnovationForum Smarte Technologien & Systeme 2023
    Der “Call for Proposal” ist geöffnet – wer sich mit einem Kurzvortrag an dem Branchenevent am 15. Juni 2023 beteiligen möchte, kann sich ab sofort bewerben.
  • Jahrbuch zum 4. InnovationForum Zerspanungstechnologie jetzt erhältich!
    Namhafte Autoren aus Forschung und Industrie diskutieren und berichten in dieser Neuerscheinung über aktuelle Trends, wegweisende Verfahren und neueartige Methoden der Zerspanungstechnologie.
  • TechnologyMountains weiter auf Wachstumskurs
    Wir haben am 04. Juli zur jährlichen Mitgliederversammlung nach Tuttlingen eingeladen: 80 Unternehmensvertreter aus den Industriebereichen Medizin-, Kunststoff- und Mikrotechnik waren dabei.
  • Kluge Technologie-Antworten auf aktuelle Zerspaner-Herausforderungen
    Für die 150 Besucher des 4. InnovationForum Zerspanungstechnologie in der Stadthalle Tuttlingen lieferten hochkarätige Experten wertvolles Know-how für die eigene Zukunft.
  • IT-Sicherheitswochen
    Um die IT-Sicherheit beim Mittelstand und seinen Partnern zu stärken, werden die „IT-Sicherheitswochen 2022“ durchgeführt. Neben branchenspezifischen Angeboten fördern die Angebote die IT-Kompetenz von Inhabern, Mitarbeitenden und Jugendlichen
  • „Keine Angst vor der Quantenphysik“: 13. InnovationForum sehr gut besucht!
    Immer kleiner, immer intelligenter, immer vernetzter: Smarte Produkte und Anwendungen standen im Fokus des 13. InnovationForum Smarte Technologien & Systeme am 31. März 2022.
  • Ergebnisse der Umfrage zu Kooperation und Technologietransfer
    Die Ergebnisse dieser Studie beweisen, dass sich Kooperationen zwischen Unternehmen und Hochschulen, mit wissenschaftlichen Einrichtungen oder mit anderen Unternehmen auf jeden Fall lohnen.
  • Holen Sie sich Ihren smarten Wissensvorsprung!
    Das InnovationForum Smarte Technologien & Systeme bietet den Gästen die Möglichkeit, fortschrittliche Ideen aus der Welt der Künstlichen Intelligenz, Additiven Fertigung, Sensorik & Aktorik und Smarten Fertigung kennenzulernen und sich mit Fachleuten über die Themen auszutauschen.
  • TechnologyMountains zieht Jahresbilanz
    Mehr Mitglieder, neue Verbundprojekte, erneute Auszeichnung mit dem Gold-Label: Bei der zweiten pandemiebedingt virtuellen Mitgliederversammlung hatte der Vorstand und die Geschäftsführung der Clusterinitiative Technology Mountains e. V. (TM) nur Positives zu berichten.
  • Festo SE & Co. KG ist das 400. TechnologyMountains-Mitglied
    Der Technologieverbund TechnologyMountains e.V. hat sein 400. Mitglied begrüßt. Es ist ein prominenter Name im Südwesten: die Festo SE & Co. KG mit rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit.Mehr

Ein Auszug unserer Mitglieder

LA2 GmbH

LA2 GmbH

LA2, die Softwaremanufaktur, entwickelt seit 1999 Geschäftsanwendungen im regulierten Umfeld. Am Firmensitz in Erlangen entwickeln knapp 30 Mitarbeiter Softwareanwendungen in Produktqualität. Aufgrund des enormen Know-how-Aufbaus in den letzten 10 Jahren wurde das Dienstleistungsportfolio um einen Produktbereich erweitert. Heute sind wir in den folgenden Kernbereichen tätig: Beratung im regulierten Umfeld (u.a. …

www.la2.de la2@la2.de

Beetz & Partner mbB

Beetz & Partner mbB

Seit mehr als 90 Jahren unterstützen die Patentanwälte von Beetz & Partner in- und ausländische Unternehmen bei der Absicherung ihrer Märkte durch gewerbliche Schutzrechte wie Patente, Marken und Designs. Unsere Dienstleistung umfasst alle Phasen der Entstehung und wirtschaftlichen Verwertung von Ideen, von der Erstellung einer Schutzrechtsstrategie, der Organisation des betrieblichen …

beetz.com/ info@beetz.com

NEXT. robotics GmbH & Co. KG

NEXT. robotics GmbH & Co. KG

NEXT. robotics mit Sitz in Villingen-Schwenningen ist ein forschungsnahes Vertriebs- und Entwicklungsbüro, Systemhaus und Technologieanbieter für neuartige Robotertechnik. Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1955. In 2003 folgte eine schrittweise Neuausrichtung auf die Leichtbaurobotik – mit dem Ziel den Roboter der menschlichen Arbeitswelt näher zu bringen. Das Unternehmen steht …

www.next-robotics.de contact@next-robotics.de

MAICO Elektroapparate-Fabrik GmbH

MAICO Elektroapparate-Fabrik GmbH

Innovative Technik, hohe Qualität und ausgezeichnetes Design sind die Eckpfeiler der Produkt- und Markenphilosophie des traditionsorientierten Familienunternehmens. Schwerpunkte von MAICO sind Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Ventilatoren und Komponenten für die Lüftungstechnik sowie von Wohnungslüftungssystemen. Seit 1928 bietet die Maico dem Handel, Handwerkern, Architekten, Planern, Wohnungsbaugesellschaften, Unternehmen und Privatpersonen moderne, …

www.maico-ventilatoren.com info@maico.de

Stolmár & Partner Patentanwälte PartGmbB

Stolmár & Partner Patentanwälte PartGmbB

Innovationen sind die Basis des wirtschaftlichen Erfolgs von erfolgreichen Unternehmen. Dieser Erfolg kann durch Patente, Marken, Designs und gut ausgearbeitete Verträge gefestigt und abgesichert werden. Wir sind eine überregionale Patentanwaltskanzlei mit Büros in Deutschland und der Schweiz. Unser Motto ist: nur der direkte, persönliche Kontakt zu Unternehmern und Erfindern ermöglicht …

www.stolmar-ip.com tuttlingen@stolmar-ip.com


TRETEN SIE IN KONTAKT MIT UNS.

Lassen Sie uns gemeinsam etwas bewegen.