TechnologyMountains

Suchergebniss(e) für :

Produktion neu denken – Einsatzmöglichkeiten für neue Technologien Impulsvortrag und Workshop (Termin)

Smartwatch, 3D-Drucker oder RFID-Chip – es fällt schwer den Überblick über technologische Möglichkeiten zu behalten. Aber wie und wann werden diese Technologien tatsächlich sinnvoll im Unterneh ...


Erstberatung für Patente und Erfindungen (Termin)

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet eine kostenfreie Erfinderberatung für Unternehmen, Arbeitnehmer-Erfinder, freie Erfinder sowie Existenzgründer an. Interessenten erhalten in halbstündlich ...


Kopie von Der Medizinprodukteberater nach § 83 Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Verantwortliche für das Inverkehrbringen, Sicherheitsbeauftragte, Verantwortliche Personen, Vertriebsverantwortliche, Vertriebsmitarbeiter und Medizinprodukteberater. ...


Der Medizinprodukteberater nach § 83 Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Verantwortliche für das Inverkehrbringen, Sicherheitsbeauftragte, Verantwortliche Personen, Vertriebsverantwortliche, Vertriebsmitarbeiter und Medizinprodukteberater. ...


Fallstricke im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer und Vorstände, Führungskräfte sowie Mitarbeiter von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinprodukten sowie des medizintechnischen Fachhandels. Inhalte Me ...


Kopie von Technische Dokumentation nach EU-MDR – Aufbau und Inhalt (Termin)

Zielgruppe Dieses Seminar ist speziell für die Mitarbeiter von KMU zusammengestellt, die Technische Dokumentationen erstellen oder pflegen. Inhalte Die Technische Dokumentation eines Medizinprod ...


Workshop: Technische Dokumentation Klasse Ir (Termin)

Zielgruppe Künftige Verantwortliche Personen nach Art. 15 EU-MDR und sonstige Ersteller und Verwalter von Technischen Dokumentationen. Inhalte Die Frist zur Umsetzung der EU-MDR für Hersteller ...


Kopie von Verifizierung und Validierung von aktiven Implantaten (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter aus der Produktentwicklung und Regulatory Affairs. Inhalte Aktive Implantate werden mit der EU-MDR regulatorisch als Klasse-III-Produkte behandelt. Die Verifizierung und Va ...


Unterauftragsverhältnisse in der Medizinprodukteindustrie nach EU-MDR (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche, Unterauftragnehmer/Wirtschaftsakteure nach EU-MDR, Produktm ...


Kopie von Unterauftragsverhältnisse in der Medizinprodukteindustrie nach EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche, Unterauftragnehmer/Wirtschaftsakteure nach EU-MDR,Produktmanager sowie Einkauf und Lieferantenbetreuung. Inhalte Das Seminar vermittelt e ...


Kopie von Unterauftragsverhältnisse in der Medizinprodukteindustrie nach EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche, Unterauftragnehmer/Wirtschaftsakteure nach EU-MDR,Produktmanager sowie Einkauf und Lieferantenbetreuung. Inhalte Das Seminar vermittelt e ...


Kopie von Qualitätsmanagement für Medizinprodukte nach 21 CFR 820 QSR (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Mitarbeiter aus QM, Interne Auditoren und Regulatory Affairs Manager. Inhalte Das US-amerikanische Gesetz 21 CFR 820 stellt die regulatorischen Bedingungen für den ...


Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 13485:2016 für Service- und Zulieferbetriebe (Termin)

Zielgruppe Aktuelle und künftige Lieferanten von Komponenten und Dienstleistungen an Medizinprodukteherstellern. Inhalte Der Medizintechnik-Markt bietet Potenzial für hochqualifizierte Zuliefer ...


Kopie von Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 13485:2016 für Service- und Zulieferbetriebe (Termin)

Zielgruppe Aktuelle und künftige Lieferanten von Komponenten und Dienstleistungen an Medizinprodukteherstellern. Inhalte Der Medizintechnik-Markt bietet Potenzial für hochqualifizierte Zuliefer ...


Kopie von Mehr Akzeptanz für Qualitätsmanagement in Medizintechnikunternehmen schaffen (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter und Führungskräfte im Qualitätswesen (Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung), die sich mehr Anerkennung für ihre Themen, einen höheren Umsetzungsgrad von Maßnahmen ...


Umsetzung der UDI nach EU-MDR – die Datenbankregistrierung (Termin)

Zielgruppe Produktdesign, Regulatory Affairs, Marketing Inhalte Die EU-MDR führt die EUDAMED-Datenbank für die zentrale Verwaltung von Medizinprodukten in Europa ein. Enthalten sind Akteure, Pr ...


Kopie von Qualifizierung von Lieferanten – Lieferantenaudit (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter und Verantwortliche aus Qualitätsmanagement, Einkauf und Lieferantenmanagement. Inhalte Medizinproduktehersteller sind nach Vorgabe der EN ISO 13485:2016 über den gesamte ...


Der Prüfmittelbeauftragte nach DIN EN ISO 13485:2016 (Termin)

Zielgruppe Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) und Mitarbeiter in der allgemeinen Qualitätssicherung. Inhalte Ein gut strukturiertes Prüfmittelmanagement ist zwingend zur Erfüllung der Anfo ...


Kopie von Der Prüfmittelbeauftragte nach DIN EN ISO 13485:2016 (Termin)

Zielgruppe Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) und Mitarbeiter in der allgemeinen Qualitätssicherung. Inhalte Ein gut strukturiertes Prüfmittelmanagement ist zwingend zur Erfüllung der Anfo ...


Statistische Verfahren in der Validierung von Prozessen und der Verifizierung von Medizinprodukten (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Produktentwickler (Verifikation von Produkten), Prüfplaner (Produktionsüberwachung und Produktfreigabe) und Prozessverantwortliche (Prozessvalidierung). Inhalte Die Eigenschaften von ...


Inverkehrbringen von Medizinprodukten (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter des Qualitätsmanagements, die für das Inverkehrbringen von Mediz ...


Kopie von Computer-System-Validierung in der Medizinprodukteindustrie (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter aus Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung und IT. Inhalte Die Computer System Validierung (CSV) stellt ein methodisches Vorgehen dar, um Computer-basierte Systeme in ...


Post-Market Surveillance und Vigilanz für Medizinprodukte (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Medizinproduktehersteller, Sicherheitsbeauftragte, QM-Verantwortliche, Regulatory Affairs, Produktmanager ...


FMEA - Risikoanalyse (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Regulatory Affairs, Qualitätsmanagement, Produktmanage ...


Kopie von Haftung für Medizinprodukte (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Regulatory Affairs, Qualitätsmanagement, Produktmanagement,Entwicklung und Produktion. Inhalte Die Fehlermöglichkeits- und Einfluss ...


Change-Management: Dokumentation und Rückverfolgbarkeit (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM/QS-Verantwortliche, Änderungsmanager, Einkauf und Lieferantenbetreuung sowie Produktionsverantwortliche. Inhalte Nach dem positiven Abschluss der Konform ...


Change-Management: Dokumentation und Rückverfolgbarkeit (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM/QS-Verantwortliche, Änderungsmanager, Einkauf und Lieferantenbetreuung sowi ...


Kopie von Change-Management: Dokumentation und Rückverfolgbarkeit (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM/QS-Verantwortliche, Änderungsmanager, Einkauf und Lieferantenbetreuung sowie Produktionsverantwortliche. Inhalte Nach dem positiven Abschluss der Konform ...


Die Durchführung von klinischen Prüfungen bei Medizinprodukten (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Unternehmensleitung, Strategische Entscheider, Entwicklungsleitung, Regulatory Affairs Inhalte Liegen ...


Softwarevalidierung in der Medizintechnik – Anforderungen und Umsetzung (2-tägig) (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe (Software-)Entwicklungsleiter, Software-Architekten und -Entwickler, Produktmanager, Mitarbeiter von Regul ...


Product Lifecycle Management – von der Produktidee bis zum Post-Market Surveillance (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Entwicklungsleiter, Fertigungsleiter, QM-Beauftragte/-Manager, Produktmanager, Mitarbeiter von Regulatory & Clinical Affairs Inhalte Schon bei der Entstehung ein ...


CAPA: Abweichungen – Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche, Reklamationsbearbeitung, Änderungsmanager, Einkauf und Lieferantenbetreuung, sowie interne Auditoren. Inhalte Abweichungen oder Kundenre ...


CAPA: Abweichungen – Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche, Reklamationsbearbeitung, Änderungsmanager, Einkauf und Lieferantenbetreuung, sowie interne Auditoren. Inhalte Abweichungen oder Kundenre ...


Interne Audits in der Medizinprodukteindustrie (2-tägig) (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Mitarbeitende aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Entwicklung Produktion und Einka ...


Interne Audits in der Medizinprodukteindustrie (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Mitarbeitende aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Entwicklung Produktion und Einkauf Inhalte Medizinproduktehersteller haben nach den Medizinprodukte-Richtlinie ...


Production Process Control (Termin)

Zielgruppe Fachpersonal und Führungskräfte aus den Bereichen Qualität, Produktion und Arbeitsvorbereitung, Entwicklung und Marketing. Inhalte Gemäß 21 CFR 820 als auch DIN EN ISO 13485 muss ...


Production Process Control (Termin)

Zielgruppe Fachpersonal und Führungskräfte aus den Bereichen Qualität, Produktion und Arbeitsvorbereitung, Entwicklung und Marketing. Inhalte Gemäß 21 CFR 820 als auch DIN EN ISO 13485 muss ...


Basisschulung: Material Compliance (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter im Einkauf, QM, Entwicklung und Regulatory Affairs Inhalte Material Compliance ist die Anerkennung und Umsetzung aller Gesetze – die Einfluss auf den verwendeten Werkstof ...


Workshop: Material Compliance (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter im Einkauf, QM, Entwicklung und Regulatory Affairs Inhalte Als probates Mittel zur Umsetzungsunterstützung von Material-Compliance-Vorgaben wie REACh, RoHS, California Pro ...


Lieferanten-Management und Lieferanten-Audit (Purchasing Control) (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche, Reklamationsbearbeitung, Änderungsmanager, Einkauf und Lieferantenbetreuung sowie Interne Auditoren. Inhalte Der Einkauf von Roh- und Hi ...


Lieferanten-Management und Lieferanten-Audit (Purchasing Control) (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche, Reklamationsbearbeitung, Änderungsmanager, Einkauf und Lieferantenbetreuung sowie Interne Auditoren. Inhalte Der Einkauf von Roh- und Hi ...


Der Q-Führerschein für Mitarbeiter im Wareneingang und in der Fertigung (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter im Bereich Wareneingang und in der Fertigung. Inhalte Was muss heute ein Mitarbeiter im Bereich Wareneingang und in der Fertigung über Qualität wissen bzw. können? Oft w ...


Kopie von Der Q-Führerschein für Mitarbeiter im Wareneingang und in der Fertigung (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter im Bereich Wareneingang und in der Fertigung. Inhalte Was muss heute ein Mitarbeiter im Bereich Wareneingang und in der Fertigung über Qualität wissen bzw. können? Oft w ...


Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in China, Japan und Taiwan (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer und Mitarbeiter der Regulatory Affairs Abteilung. Inhalte Der Eintritt in den asiatischen Markt bietet enorme Möglichkeiten für Hersteller von Medizinprodukten - ab ...


Kopie von Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in den USA (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Verantwortliche für das erstmalige Inverkehrbringen, Entwicklungsleiter, Mitarbeiter Regulatory Affairs und Mitarbeiter, die für die Einhaltung der gesetzlichen Vorsch ...


Kopie von Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in China, Japan und Taiwan (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer und Mitarbeiter der Regulatory Affairs Abteilung. Inhalte Der Eintritt in den asiatischen Markt bietet enorme Möglichkeiten für Hersteller von Medizinprodukten - ab ...


Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in Brasilien, Mexiko, Argentinien, Kolumbien und Kanada (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer und Mitarbeiter Regulatory Affairs Inhalte Kanada, Brasilien, Mexiko, Argentinien und Kolumbien entwickeln sich zu vielversprechenden Verbrauchermärkten. Wie auch f ...


Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in Malaysia, Singapur (ASEAN), Australien, Südkorea, Russland und Saudi-Arabien (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer und Mitarbeiter Regulatory Affairs Inhalte Die ASEAN-Staaten, Australien, Südkorea, Russland und Saudi-Arabien gehören zu den wichtigen Märkten in der Medizintechn ...


Kopie von Subtraktive vs. additive Fertigung – Chancen für die Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Konstrukteure und Entwickler, Fertigungsleiter, Meister, Service, Arbeitsvorbereitung und Vertrieb sowie Service-Dienstleister. Inhalte Dieses Seminar beinhaltet die ...


Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in den USA (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Verantwortliche für das erstmalige Inverkehrbringen, Entwicklungsleiter, Mitarbeiter Regulatory Affairs und Mitarbeiter, die für die Einhaltung der gesetzlichen Vorsch ...


Kopie von Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in den USA (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Verantwortliche für das erstmalige Inverkehrbringen, Entwicklungsleiter, Mitarbeiter Regulatory Affairs und Mitarbeiter, die für die Einhaltung der gesetzlichen Vorsch ...


Verpackungswissen Medizintechnik: Materialien, Prozesse, Richtlinien und Recycling (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Verpackungsmanagement, Einkauf, Produktion, Marketing, Controlling ...


ECO-Design im Bereich der Medizintechnik (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Verpackungsmanagement, Einkauf, Produktion, Marketing, Controlling ...


Additive Produktion live begreifen – besseres Verständnis für die additive Konstruktion (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Konstrukteure, Produktentwickler und weitere Mitarbeiter, die sich mit der Konzeption, Auslegung und Ausge ...


Kopie von Additive Produktion live begreifen – besseres Verständnis für die additive Konstruktion (Termin)

Zielgruppe Konstrukteure, Produktentwickler und weitere Mitarbeiter, die sich mit der Konzeption, Auslegung und Ausgestaltung von Bauteilen und Baugruppen im Rahmen der Additiven Fertigung befassen. ...


Kopie von Agile Methoden in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Verantwortliche für F&E sowie Innovation, Produktmanagement, Entwicklungsleiter, Internal Consultants, Changemanager, Projektmanager und Geschäftsführer. Inhalte Agile Methoden ...


Kopie von Die Unternehmensbewertung von Medizintechnikunternehmen (Termin)

Zielgruppe Inhaber und Kaufinteressenten, die für mögliche Beteiligungsänderungen Orientierung bzw. Einschätzungen suchen. Inhalte Unternehmensbewertung ist kein Buch mit sieben Siegeln, aber ...


Kopie von Wissensmanagement in der Medizintechnik – die Grundlagen (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Führungskräfte und Personalleiter.Inhalte Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der zunehmenden Komplexität betrieblichen Wissens stellt Wissensmanageme ...


Kopie von Wissensmanagement in der Medizintechnik – Workshop zur professionellen Umsetzung (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Führungskräfte und Personalleiter. Inhalte Das Seminar vermittelt ein umfassendes Verständnis, konkrete Einführungsschritte und die passende Digitalisierung für ...


Agil führen in der Medizintechnik (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Führungskräfte, die sich und die Medizintechnik-Branche zeitgemäß weiterentwickeln wollen. Inhalte ...


Personalmarketing in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer und Personalverantwortliche in Medizintechnikunternehmen. Inhalte Die Fragestellungen des Personalmarketings sind ebenso gegenwärtig wie perspektivisch: Wie können ...


Kopie von Personalmarketing in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer und Personalverantwortliche in Medizintechnikunternehmen. Inhalte Die Fragestellungen des Personalmarketings sind ebenso gegenwärtig wie perspektivisch: Wie können ...


Kopie von Agil führen in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Führungskräfte, die sich und die Medizintechnik-Branche zeitgemäß weiterentwickeln wollen. Inhalte Führungskräfte und Manager stehen in einer immer komplexer werdenden agilen Wel ...


Projektmanagement in der Medizintechnik – Schwerpunkt Projektdokumentation (Termin)

Zielgruppe Dieses Seminar ist speziell für Mitarbeiter zusammengestellt, die eine Technische Dokumentation erstellen, erstellt haben und/oder pflegen. Inhalte Die Dokumentation von medizintechni ...


Interkulturelles Training USA (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 969721-0 möglich. Zielgruppe Geschäftsführer und Mitarbeiter, die mit amerikanischen Kollegen und Geschäftspartnern zusammenarbeite ...


Kopie von Die Sterilisation von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter aus Entwicklung, Produktmanagement, Qualitätssicherung, Regulatory Affairs und Marketing. Inhalte Der Nachweis der Sterilität eines Medizinproduktes ist für dessen Inver ...


Kopie von Das Management der digitalen Transformation (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter, Change Manager und Verantwortliche, die sich mit Veränderungsprozessen im Unternehmen beschäftigen. Inhalte In jedem Unternehmen g ...


Kopie von Das Management der digitalen Transformation (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Führungskräfte sowie Gruppen- und Projektleiter, die Digitalisierungsprojekte in Unternehmen initiieren, leiten und/oder begleiten. Inhalte Der Transformationsprozess der Digitalisie ...


KAIZEN – Kontinuierlicher Verbesserungs-Prozess auf Japanisch (Termin)

Zielgruppe Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Assistenzfunktion. Inhalte Kai = Veränderung, Wandel Zen = zum Besseren Wie diese Übersetzung schon andeutet, geht ...


Smart Services – digitale Produkte und digitale Services (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Geschäftsführer, Entwicklung, Marketing, Vertrieb, Business Development und Service. Inhalte Der Wet ...


Kopie von Digitale und künstliche Intelligenz – Methoden und Strategien für Unternehmen (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Führungskräfte, Abteilungsleiter oder Teamleiter. Menschen mit Verantwortungsbereichen, welche regelmäßig strategische Entscheidungen treffen müssen. Inhalte Da ...


Kopie von Digitale und künstliche Intelligenz – Methoden und Strategien für Unternehmen (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Führungskräfte, Abteilungsleiter oder Teamleiter. Menschen mit Verantwortungsbereichen, welche regelmäßig strategische Entscheidungen treffen müssen. Inhalte Da ...


Kopie von Validierung von KI-Systemen in der Medizintechnik – von abgeschlossenen zu kontinuierlich lernenden Systemen (Termin)

Zielgruppe Entwickler und Entscheider in Medizintechnikunternehmen (inkl. Verantwortliche und Umsetzer im Bereich QM/Regulatory Affairs) Inhalte Künstliche Intelligenz wird mehr und mehr zu eine ...


Kopie von Digitale und künstliche Intelligenz – Methoden und Strategien für Unternehmen (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer, Führungskräfte, Abteilungsleiter oder Teamleiter. Menschen mit Verantwortungsbereichen, welche regelmäßig strategische Entscheidungen treffen müssen. Inhalte Da ...


KI-Programmierung – Grundlagen für Anwendungen in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Fachleute, die in der Entwicklung von Medizinprodukten oder in der Auswertung von medizinischen Daten tätig sind und vielleicht bisher einen Bogen um das Thema KI gemacht haben, weil es i ...


Ethics by Design for AI (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Entwickler und Compliance-Verantwortliche in Medizintechnikunternehmen, Ärzte und Mitarbeiter von Gesundh ...


Kopie von Ethics by Design for AI (Termin)

Zielgruppe Entwickler und Compliance-Verantwortliche in Medizintechnikunternehmen, Ärzte und Mitarbeiter von Gesundheitseinrichtungen. Inhalte Praktische Anwendungszenarien für den Einsatz Kün ...


Kopie von Fallstricke im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer und Vorstände, Führungskräfte sowie Mitarbeiter von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinprodukten sowie des medizintechnischen Fachhandels. Inhalte Me ...


Kopie von Mehr Akzeptanz für Qualitätsmanagement in Medizintechnikunternehmen schaffen (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter und Führungskräfte im Qualitätswesen (Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung), die sich mehr Anerkennung für ihre Themen, einen höheren Umsetzungsgrad von Maßnahmen ...


Kopie von Mehr Akzeptanz für Qualitätsmanagement in Medizintechnikunternehmen schaffen (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter und Führungskräfte im Qualitätswesen (Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung), die sich mehr Anerkennung für ihre Themen, einen höheren Umsetzungsgrad von Maßnahmen ...


Kopie von Mehr Akzeptanz für Qualitätsmanagement in Medizintechnikunternehmen schaffen (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter und Führungskräfte im Qualitätswesen (Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung), die sich mehr Anerkennung für ihre Themen, einen höheren Umsetzungsgrad von Maßnahmen ...


Zertifikatslehrgang “Regulatory Affairs Manager” (Termin)

Wir planen diesen Zertifikatslehrgang hybrid. Sie können (sofern erlaubt) entweder vor Ort dabei sein oder sich online zuschalten. Wir fragen mit der Teilnahmebestätigung bei Ihnen nach, welches For ...


Zertifikatslehrgang “Qualitätsmanager Medizintechnik” (Termin)

Wir planen diesen Zertifikatslehrgang hybrid. Sie können (sofern erlaubt) entweder vor Ort dabei sein oder sich online zuschalten. Wir fragen mit der Teilnahmebestätigung bei Ihnen nach, welches For ...


Zertifikatslehrgang “Qualitäts-Assistent/in Medizintechnik” (Termin)

Wir planen diesen Zertifikatslehrgang hybrid. Sie können (sofern erlaubt) entweder vor Ort dabei sein oder sich online zuschalten. Wir fragen mit der Teilnahmebestätigung bei Ihnen nach, welches For ...


Zertifikatslehrgang “Fachkraft operative Qualitätssicherung Produktion” (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Der Zertifikatslehrgang richtet sich an angelernte Facharbeiter und Sachbearbeiter in der Medizinproduktei ...


NEU: Zertifikatslehrgang “Praxiswissen Recht in der Medizintechnik” (Termin)

Wir planen diesen Zertifikatslehrgang hybrid. Sie können entweder vor Ort dabei sein oder sich online zuschalten. Wir fragen mit der Teilnahmebestätigung bei Ihnen nach, welches Format Sie bevorzuge ...


Kostenfreie Strategieberatung (Termin)

Unternehmer sind immer wieder gefordert, grundlegende Entscheidungen zu treffen und Strategien zu wählen. Unterstützung auf diesem Weg gibt die kostenfreie Strategieberatung der MedicalMountains Gmb ...


Kostenfreie Strategieberatung (Termin)

Unternehmer sind immer wieder gefordert, grundlegende Entscheidungen zu treffen und Strategien zu wählen. Unterstützung auf diesem Weg gibt die kostenfreie Strategieberatung der MedicalMountains Gmb ...


Save the Date - Innovationstagung der Randenkommission (Termin)

Erstmals führen das InnovationsForum Südwest und die Randenkommission ihre jährliche Highlightveranstaltung gemeinsam durch. Mit gleich 4 hochkarätigen Referenten aus den Bereichen KI, Smart City ...


Erstberatung vorbeugender Brandschutz in Unternehmen (Termin)

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet ihren Mitgliedsunternehmen eine kostenfreie Erstberatung zum Themengebiet vorbeugender Brandschutz in Unternehmen. Interessenten erhalten in halbstündlichen Ei ...


Erstberatung für CE-Kennzeichnung & Konformitätserklärung (Termin)

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet ihren Mitgliedsunternehmen eine kostenfreie Erstberatung zum Themengebiet CE-Kennzeichnung sowie Konformitätserklärung für Unternehmen an. Interessenten erha ...


Sprechtag Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit (Termin)

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet ihren Mitgliedsunternehmen eine kostenfreie Erstberatung zum Themengebiet Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz. Interessenten erhalten in halbstündlichen Ein ...


Kopie von Sprechtag Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit (Termin)

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet ihren Mitgliedsunternehmen eine kostenfreie Erstberatung zum Themengebiet Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz. Interessenten erhalten in halbstündlichen Ein ...


Kostenfreie Patent- und Erfinderberatung (Termin)

MedicalMountains bietet eine kostenfreie Erfinderberatung für  Unternehmen,  Arbeitnehmer-Erfinder,  freie Erfinder sowie  Existenzgründer an. Interessenten erhalten in halbstü ...


Kostenfreie Patent- und Erfinderberatung (Termin)

MedicalMountains bietet eine kostenfreie Erfinderberatung für  Unternehmen,  Arbeitnehmer-Erfinder,  freie Erfinder sowie  Existenzgründer an. Interessenten erhalten in halbstü ...


Open House - Delbramed GmbH (Termin)

Wir holen für Sie die abstrakte digitale Welt in die Praxis: Die Delbramed GmbH stellt Ihnen mit verschiedenen Beispielen vor, wie der Nutzen und die realen Effekte für den Unternehmenserfolg von de ...


3D-Druck von Beton – Potenziale der additiven Fertigung für die Baubranche (Termin)

Zusammen mit der Handwerkskammer Konstanz fokussiert die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg die additive Fertigung in der Baubranche. Digitalisierung und neue Technologien wie der 3D-Druck finden auch hier ...


Seminar: Einführung in die Kunststofftechnik (Termin)

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Versuch, Fertigungsvorbereitung, Projektmanagement, Qualitätssicherung und technischer Einkauf, die den Einstieg in die Kunststo ...


Seminar: Werkzeugtechnik in der Spritzgießverarbeitung (Termin)

Experten aus der Praxis vermitteln aktuelles Wissen zu Werkzeugen in der Spritzgießtechnik. Dieses Seminar ermöglicht Ihnen den Einstieg in den Spritzgießwerkzeugbau und schafft die Basis, um zukü ...


Seminar: Grundlagen der Konstruktions- und Entwicklungstechnik (Termin)

Dieses Seminar richtet sich an den Personenkreis, der in den Prozess der Produktentwicklung mit integriert ist bzw. mit integriert werden soll. Behandelt werden schwerpunktmäßig die Grundlagen eines ...


Seminar: Kunststoffprüfung mit Laborübungen (Termin)

Selbst erfahren – Praktische Laborübungen in Kleingruppen ergänzen theoretisches Fachwissen zum Prüfen von Kunststoffen. Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen E ...


Seminar: Konstruieren mit Kunststoffen (Termin)

Kunststoffe sind als Konstruktionswerkstoffe nicht mehr weg zu denken. Sie ermöglichen die wirtschaftliche Realisierung von komplexen Formteilen in integraler Bauweise. Anhand zahlreicher Beispiel ...


Seminar: Additive Fertigungsverfahren (Termin)

Die „Additive Fertigungsverfahren“ sind vergleichsweise jung und innovativ. Diese Verfahren haben gemeinsam, dass ein automatisierter Prozess zur Herstellung von dreidimensionalen realen Objekten, ...


Seminar: Kostenkalkulation von Kunststoff-Formteilen (Termin)

Die Formteilkosten werden am Anfang des Projekt während der konstruktiven Phase festgelegt. Jeder Konstrukteur sollte die Einflussparameter auf die Kosten kennen und in der Lage sein eine Formteilkal ...


Umsetzung der UDI nach EU-MDR – die Medizinproduktemarkierung (Termin)

Nur noch telefonische Anmeldung unter der Rufnummer +49 7461 9697210 möglich. Zielgruppe Produktion, Produktdesign, Regulatory Affairs, QM, Marketing, Abwicklung Inhalte Die EU-MDR führt die ...


Der QM-Beauftragte (QMB) (Termin)

Dieses Seminar findet online statt! Zielgruppe Qualitätsmanagement-Beauftragte und Beschäftigte aus dem Bereich QM. Inhalte Der Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) ist in der Stabsstellenfu ...


Innovation Forum Medizintechnik 2021 (Termin)

    Zukunft gestalten – den entscheidenden Schritt voraus. Entdecken Sie Neues auf dem 13. Innovation Forum Medizintechnik am 21. Oktober 2021! Auch in der Medizintechnik w ...


Kopie von Let´s Exchange! Online-Austausch zur Prozessvalidierung hinsichtlich Reinheit von Medizinprodukten (Termin)

Ihre Einschätzung wird benötigt! Seien Sie dabei bei unserem Online-Austausch zur Prozessvalidierung der Reinheit von Medizinprodukten. Wer sind wir und was machen wir? Im Rahmen des ExpertT ...


Let´s Exchange! Online-Austausch zur Prozessvalidierung hinsichtlich Reinheit von Medizinprodukten (Termin)

Ihre Einschätzung wird benötigt! Seien Sie dabei bei unserem Online-Austausch zur Prozessvalidierung der Reinheit von Medizinprodukten. Wer sind wir und was machen wir? Im Rahmen des ExpertT ...


Digitale Ideen schützen - Neues über die DIN 77006 (Termin)

Wie viele Unternehmen durch Corona schmerzhaft feststellen mussten, sind „digitale Anwendungen“ kaum mehr wegzudenken. Länder wie die USA und China haben ihre Stärken bereits vor Jahren entdeckt ...


Zertifikatslehrgang "Produktmanager Medizintechnik" (Termin)

Zielgruppe Produktmanager, Marketingmanager Inhalte Der Zertifikatslehrgang zeigt die einzelnen Prozessschritte im Produktmanagement auf. Es hat jedoch keinen linearen Verlauf mit einem Start u ...


Kopie von Zertifikatslehrgang “Produktmanager Medizintechnik” (Termin)

Zielgruppe Produktmanager, Marketingmanager Inhalte Der Zertifikatslehrgang zeigt die einzelnen Prozessschritte im Produktmanagement auf. Es hat jedoch keinen linearen Verlauf mit einem Start u ...


Kopie von Zertifikatslehrgang “Produktmanager Medizintechnik” (Termin)

Zielgruppe Produktmanager, Marketingmanager Inhalte Der Zertifikatslehrgang zeigt die einzelnen Prozessschritte im Produktmanagement auf. Es hat jedoch keinen linearen Verlauf mit einem Start u ...


Kopie von Zertifikatslehrgang “Produktmanager Medizintechnik” (Termin)

Zielgruppe Produktmanager, Marketingmanager Inhalte Der Zertifikatslehrgang zeigt die einzelnen Prozessschritte im Produktmanagement auf. Es hat jedoch keinen linearen Verlauf mit einem Start u ...


Klassifizierungs-Sprechtag (Termin)

Welcher Risikoklasse kann oder muss ein bestimmtes Medizinprodukt zugeordnet werden? Diese Frage ist nicht immer auf Anhieb zu beantworten. Die regulatorischen Vorgaben lassen oftmals Interpretationss ...


Softwareunterstützte Bauteilidentifikation als wichtiges Element einer Additive Fertigungsstrategie (Termin)

Die additive Fertigung sei unrentabel und sehr zeitaufwendig." Diese These stimmt so nicht. Den Beweis erhalten Sie bei diesem Online-Seminar. Mit einer anderen Konstruktions- und Herangehensweise ent ...


Kopie von MedTalk 3D Druck für mehr personalierte Medizin (Termin)

Vor allem in der Medizintechnik hat der 3D-Druck ein enormes Wachstumspotential entfaltet – die jährlichen Wachstumsraten betragen bis zu 20 %. Durch den Einsatz von 3D-Drucktechnologien können mo ...


TechTalk: Datenanalyse, Reporting und Planung für den Mittelstand (Termin)

Zeitnahe, praxisrelevante Inhalte sowie Informationen über neuste Entwicklungen und Erkenntnisse - Dafür steht die TechTalk Reihe von TechnologyMountains. Datenanalyse, Reporting und Planung werden ...


TechTalk: Aktiv Steuern statt einfach nur drauf los planen (Termin)

Wachsender Erfolg mit Integrierter Unternehmenssteuerung Wenn Sie bisher der Meinung sind, integrierte Unternehmensplanung ist nur etwas für die ganz Großen der Wirtschaft, dann werden Sie in die ...


MedTalk Nachweis von Endotoxinen in Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Fachleute der QA/QC/QM, der Methoden-/Assay-Entwicklung, Consultants Inhalte Potentielle Verunreinigungen durch Endotoxine (LPS, Lipopolysaccharide) in sterilen Formulierungen stelle ...


Produktivitätsverbesserungen durch wirtschaftliches Automatisierungs-Retrofit (Termin)

Maschinen und Anlagen verlieren über die Zeit an Produktivität. Nicht immer muss gleich eine neue Maschine her. Die Lösung ist das sogenannte Retrofit. Stark vereinfacht hat Retrofit zwei Zielri ...


In wenigen Schritten zum Data Analyst (Termin)

Daten sind das „neue Gold“ und es werden Berge davon erfasst. Big Data kann Prozesse optimieren, Kundenzufriedenheit steigern und neue Geschäftsfelder erschließen. Aber der Weg von der Datenerfa ...


Additive Fertigung in der Automobilbranche (Termin)

Von Hamburg bis Turin lässt eine Erfindung die Automobilisten aufhorchen: Fiat Chrysler Automobiles (Jetzt Stellantis) und die Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT entwic ...


Visionsarena Teil 1 (Termin)

Moderierte Visionsarena für die Branche Eine weitere Etappe des Visionsprozesses ist geschafft und die Analyse-Phase überstanden, wir haben die ersten drei Workshops erfolgreich gemeistert. In dies ...


13. InnovationForum Smarte Technologien & Systeme (Termin)

Innovativ zu sein bedeutet, neue Wege zu gehen. Daher bringen TechnologyMountains e.V.,  die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und die Hahn-Schickard Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. am 31. Mä ...


Datenschutzkonforme Datenanalyse und KI in der Medizin (Termin)

Informationsveranstaltung im Rahmen von KIM-Labs Ob Hautkrebs, Lungenentzündung, Herzkrankheiten oder Brustkrebs - Krankheitsbilder wie diese können mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) be ...


Erstberatung für Patente und Erfindungen (Termin)

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet eine kostenfreie Erfinderberatung für Unternehmen, Arbeitnehmer-Erfinder, freie Erfinder sowie Existenzgründer an. Interessenten erhalten in halbstündlich ...


Personalsymposium "Kündigungswelle im Unternehmen durchbrechen – Personalwesen neu denken" (Termin)

Eigentlich stehen derzeit endlich wieder alle Zeichen auf Normalisierung. Ein Gefühl des „Zurück zum Normalen“ wird auch durch das Ende der Home-Office-Pflicht wieder deutlich spürbar. Doch wir ...


Qualitätsmanagement für Medizinprodukte nach DIN EN ISO 13485:2016 (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus QM, von Zulieferern und Dienstleistern für die Medizintechnikbranche, interne Auditoren. Inhalte Die DIN EN ISO 13485:2016 ist die weltweit anerkannte Norm für ...


Vertragsmanagement im Medizintechnikunternehmen (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Vorstände, Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinprodukten sowie des medizintechnischen Fachhandels. ...


Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in einem Medizintechnikunternehmen (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Vorstände, Inhouse-Juristen/Syndici, Datenschutzbeauftragte, Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinpro ...


Das Medizinprodukterecht (Europäische Medizinprodukteverordnung (MDR), Medizinproduktedurchführungsgesetz etc.) (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Vorstände, Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinprodukten sowie des medizintechnischen Fachhandels. ...


Verantwortliche Person nach Art. 15 EU-MDR – Haftungsfragen (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Vorstände, Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinprodukten sowie des medizintechnischen Fachhandels. ...


Die Qualitätssicherungsvereinbarung im Rahmen der EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Vorstände, Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinprodukten sowie des medizintechnischen Fachhandels. ...


Online-Kundengespräche erfolgreich führen (Termin)

Zielgruppe Medizinprodukteberater*innen sowie Vertriebsverantwortliche in der Medizintechnik, leitende Mitarbeiter*innen von Medizintechnikunternehmen, sowie Mitarbeiter*innen aus dem Marketing, Auß ...


Haftung für Medizinprodukte (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Vorstände, Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinprodukten sowie des medizintechnischen Fachhandels. ...


HealthCare Compliance (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Vorstände, Inhouse-Jurist*innen/Syndizi, Führungskräfte und Vertriebsmitarbeiter*innen von derzeitigen und zukünftigen Herstellern oder Händlern von Medizi ...


Fallstricke im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Vorstände, Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinprodukten sowie des medizintechnischen Fachhandels. ...


Künstliche Intelligenz (KI) als Treiber für Geschäftsmodell-Innovationen (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen sowie Entwickler*innen und Teamleiter*innen, die mit Innovationsmanagement und der strategischen Ausrichtung eines Unternehmens betraut sind. Inhalte In dem Ma ...


Wissensmanagement in der Medizintechnik – Workshop zur professionellen (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen sowie Führungskräfte und Personalleiter*innen. Inhalte Das Seminar vermittelt ein umfassendes Verständnis, konkrete Einführungsschritte und die passende Dig ...


Die cybersichere und verfügbare Transformation der Produktion (Termin)

Inhalte Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung sämtlicher Unternehmensbereiche, steht insbesondere die Produktion zusammen mit der IT, durch Themen wie Internet of Things (IoT), Cyber-physische Sy ...


Agil führen in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Führungskräfte, die sich und die Medizintechnik-Branche zeitgemäß weiterentwickeln wollen. Inhalte Führungskräfte und Manager stehen in einer immer komplexer werdenden agilen W ...


Marketing in der Medizintechnik - smarte Strategien für starke Marken (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführung, Marketingleitung und Produktmanagement. Inhalte Eine entscheidende Rolle für den nachhaltigen Unternehmenserfolg spielt das Marketing. Die strategische Ausrichtung ...


Einführung in die Aufbereitung von Medizinprodukten inkl. Begehung der AEMP/ZSVA (Klinikum Landkreis Tuttlingen) (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus dem Qualitätsmanagement, Geschäftsführung, Marketing, Vertrieb, Regulatory Affairs, Entwickler*innen und Sicherheitsbeauftragte. Inhalte Die Teilnehmer*innen e ...


Wichtige Aspekte bei steril ausgelieferten Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Neueinsteiger*innen in die Medizintechnik sowie Hersteller von steril ausgelieferten Medizinprodukten, Mitarbeiter aus Entwicklung, Produktmanagement, Produktion, Qualitätssicherung und R ...


Reinheit von Medizinprodukten: Produktionshygiene, Endreinigung und Überwachung (Termin)

Zielgruppe Neueinsteiger*innen in die Medizintechnik sowie Mitarbeiter*innen im Bereich Entwicklung, Herstellung, Qualitätssicherung, sowie Zulassung und Begutachtung von Medizinprodukten. Inhalt ...


Der Q-FÜHRERSCHEIN für Mitarbeiter im Wareneingang und in der Fertigung (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen im Bereich Wareneingang und in der Fertigung. Inhalte Was müssen Mitarbeiter*innen im Bereich Wareneingang und in der Fertigung über Qualität wissen bzw. können? ...


Aufbereitung von Medizinprodukten — EN ISO 17664 (2nd/3rd edition), RDS 007 (Termin)

Zielgruppe Hersteller von Medizinprodukten, die für die Aufbereitung und Wiederverwendung vorgesehen sind oder vor der erstmaligen Verwendung gereinigt, desinfiziert und/oder sterilisiert werden mü ...


Generationsmanagement: Umgang mit den Generationskonflikten im Unternehmen (Termin)

Inhalte Jung und Alt treffen sich am Arbeitsplatz - und haben teils völlig unterschiedliche Erwartungen aneinander. Der Mix von bis zu vier Generationen gleichzeitig ist für viele Unternehmen eine ...


Update für Berater: Aktueller Stand zur Umsetzung der EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Berater*innen sowie Referenten, aber auch Geschäftsführer*innen, die bereits Erfahrungen mit dem Thema MDR gemacht haben. Inhalte In der neuen Seminarreihe „Updates für Berater: A ...


Produktschulung: Chirurgische Instrumente und ihr Einsatzgebiet (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus verschiedensten Abteilungen der Medizintechnik-Unternehmen wie zum Beispiel Customer Service, Dokumentation, Lager oder Produktion, die den Verwendungszweck der Produ ...


Workshop: Die Erstellung einer Risikomanagementakte nach ISO 14971 (Termin)

Zielgruppe Medizinprodukte-Hersteller sowie QM-Verantwortliche, Regulatory Affairs, Produktmanagement, Einkauf und Lieferantenbetreuung, Entwickler*innen, Design-Transfer, Produktionsplanung und Sich ...


Update für Berater: Aktueller Stand zur Umsetzung der EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Berater*innen sowie Referenten, aber auch Geschäftsführer*innen, die bereits Erfahrungen mit dem Thema MDR gemacht haben. Inhalte In der neuen Seminarreihe „Updates für Berater: A ...


Update für Berater: Aktueller Stand zur Umsetzung der EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Berater*innen sowie Referenten, aber auch Geschäftsführer*innen, die bereits Erfahrungen mit dem Thema MDR gemacht haben. Inhalte In der neuen Seminarreihe „Updates für Berater: A ...


Workshop: Generationstraining für Ausbilder (Termin)

Inhalte Azubis der Generation Z ticken „anders“ – anders als die der vorherige Generation Y und erst recht anders als die der Generations X oder gar den Babyboomers. Die Generation Z fordert fe ...


Update für Berater: Aktueller Stand zur Umsetzung der EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Berater*innen sowie Referenten, aber auch Geschäftsführer*innen, die bereits Erfahrungen mit dem Thema MDR gemacht haben. Inhalte In der neuen Seminarreihe „Updates für Berater: A ...


Basisschulung: Material Compliance (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen im Einkauf, QM, Entwicklung und Regulatory Affairs. Inhalte Eine große Anzahl von rechtlichen Vorgaben hat sowohl direkten als auch indirekten Einfluss auf die Mater ...


Workshop: Material Compliance (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen im Einkauf, QM, Entwicklung und Regulatory Affairs. Inhalte Als probates Mittel zur Umsetzungsunterstützung von Material-Compliance-Vorgaben wie REACh, RoHS, Califor ...


Verantwortliche Person nach Art. 15 EU-MDR (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen von Medizinprodukteherstellern, Sicherheitsbeauftragte nach MPG, (künftige) Verantwortliche Personen, Regulatory Affairs Manager, QM-Beauftragte, Clinical Experts, ...


Die Medizinprodukteindustrie – Grundlagen für Einsteiger (Termin)

Zielgruppe Einsteiger*innen in die Medizintechnikbranche, sowie Mitarbeiter*innen aus den unterschiedlichen Bereichen wie QM, Regulatory Affairs, F&E, Fertigung, Vertrieb und sonstige Dienstleist ...


Digitale und künstliche Intelligenz – Methoden und Strategien für Unternehmen (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen sowie Führungskräfte, Abteilungs- oder Teamleiter*innen. Aber auch Menschen mit Verantwortungsbereichen, welche regelmäßig strategische Entscheidungen treffen m ...


Medical Device Single Audit Program (MDSAP) – die Umsetzung und Implementierung (Termin)

Zielgruppe Quality Management oder Regulatory-Affairs-Angestellte von Herstellern, die in den USA, Kanada, Australien, Brasilien oder Japan verkaufen oder verkaufen wollen. Inhalte Mit Einführun ...


Der QM-Beauftragte (QMB) (Termin)

Zielgruppe Qualitätsmanagement-Beauftragte und Beschäftigte aus dem Bereich QM. Inhalte Der Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) ist in der Stabsstellenfunktion verantwortlich dafür, Prozess ...


Technische Dokumentation nach EU-MDR – Aufbau und Inhalt (Termin)

Zielgruppe Dieses Seminar ist speziell für die Mitarbeiter*innen gedacht, die Technische Dokumentationen erstellen oder pflegen. Inhalte Mit der MDR sind die Inhalte der Technischen Dokumentatio ...


Die Wirtschaftsakteure nach EU-MDR (Termin)

Zielgruppe Vertreter*innen von Händlern, Importeuren, Bevollmächtigten und Herstellern. Inhalte Mit der EU-MDR hat ein neuer Begriff Einzug gehalten: Wirtschaftsakteur. Darunter fallen nicht nu ...


Qualitätsmanagement für Medizinprodukte nach 21 CFR 820 QSR (Termin)

Zielgruppe Hersteller, die bereits in den USA vertreten sind oder den Markteintritt planen bzw. sich auf eine FDA-Inspektion vorbereiten möchten. Inhalte Für jeden Hersteller, der für den US-a ...


Lieferanten für Medizinproduktehersteller – Anforderungen aus EU-MDR und EN ISO 13485:2016 verstehen und erfüllen (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Aktuelle und künftige Lieferanten von Komponenten und Dienstleistungen an Medizinproduktehersteller. Inhalte Medizinproduktehersteller sind eine anspruchsvolle Kundengruppe, welche st ...


Risikomanagement – Inhalte und Anforderungen der ISO 14971 (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller sowie QM-Verantwortliche, Regulatory Affairs, Produktmanager*innen, Entwickler*innen, Produktionsplanung und Sicherheitsbeauftragte, Mitarbeiter*innen aus Einkauf ...


In-Vitro-Diagnostic Medical Devices Regulation - die neue EU-Verordnung über In-Vitro-Diagnostika (Termin)

Zielgruppe Die Veranstaltung richtet sich an In-vitro-Diagnostik-Hersteller, insbesondere Geschäftsführung, Vorstände, Führungskräfte, Beschäftigte in Regulatory Affairs und Projektmanagement s ...


Umsetzung der UDI nach EU-MDR – die Medizinproduktemarkierung (Termin)

Zielgruppe Produktion, Produktdesign, Regulatory Affairs, QM, Marketing, Abwicklung. Inhalte Die EU-MDR führt die UDI als zentrales Ident für Medizinprodukte für Dokumentation, Information, R ...


Umsetzung der UDI nach EU-MDR – die Datenbankregistrierung (Termin)

Zielgruppe Produktdesign, Regulatory Affairs, Marketing. Inhalte Die EU-MDR führt die EUDAMED-Datenbank für die zentrale Verwaltung von Medizinprodukten in Europa ein. Enthalten sind Akteure, P ...


Biokompatibilität und biologische Sicherheit von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen von Entwicklung, Qualitätssicherung, Clinical Affairs und Regulatory Affairs. Inhalte Die biologische Sicherheit von Medizinprodukten muss sowohl in der Entwicklung ...


Chemische Charakterisierung von Werkstoffen nach DIN EN ISO 10993-18 – Biologische Beurteilung von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Alle Mitarbeiter*innen in der Medizintechnik in Produktion, Qualitätsmanagement und/oder Entwicklung. Inhalte Wie sieht die Oberfläche Ihres Medizinprodukts aus? Um Angaben zur Bioko ...


Verantwortliche Person nach Art. 15 EU-MDR (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Vorstände, Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinprodukten sowie des medizintechnischen Fachhandels. ...


Die Engpasstheorie (TOC) als Basis zur effizienten Strategieentwicklung und Prozessoptimierung (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen sowie Führungskräfte, Projektleiter*innen, Change Manager*innen und Verantwortliche, die sich mit Veränderungsprozessen im Unternehmen beschäftigen. Inhalte ...


Klinische Bewertung und klinische Prüfung von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche und Regulatory Affairs. Inhalte Gemäß den europäischen Regelungen zur Konformitätsbewertung eines Medizinprodukts muss die Eignung fü ...


Qualifizierung von Lieferanten – Lieferantenaudit (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen und Verantwortliche aus Qualitätsmanagement, Einkauf und Lieferantenmanagement. Inhalte Medizinproduktehersteller sind nach Vorgabe der DIN EN ISO 13485:2016 über d ...


Gesetzeskonforme Entwicklung medizinischer Software (Termin)

Zielgruppe System- und Softwareentwickler*innen sowie Software-Risikomanager*innen, Software-Usability Engineers, Projektleiter*innen und Verantwortliche für Regulatory Affairs und Qualitätsmanagem ...


Der Medizinprodukteberater nach § 83 Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen, Verantwortliche für das Inverkehrbringen, Sicherheitsbeauftragte, Verantwortliche Personen, Vertriebsverantwortliche, Vertriebsmitarbeiter*innen und Medizinproduk ...


Der QM-Beauftragte (QMB) (Termin)

Zielgruppe Qualitätsmanagement-Beauftragte und Beschäftigte aus dem Bereich QM. Inhalte Der Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) ist in der Stabsstellenfunktion verantwortlich dafür, Prozess ...


Design Control (Termin)

Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Personen, die an der Entwicklung von Medizinprodukten beteiligt sind, z. B. Geschäftsführer*innen, Mitarbeiter*innen im Qualitätsmanagement, Entwickler*innen ...


KI-Anwendungen gesetzeskonform entwickeln (Termin)

Zielgruppe Dieses Seminar wendet sich an Entwickler*innen, Data Scientists, Regulatory Affairs und Qualitätsmanager*innen sowie Clinical Affairs Manager*innen. Inhalte Immer mehr Hersteller verw ...


Technische Dokumentation nach EU-MDR – Aufbau und Inhalt (Termin)

Zielgruppe Dieses Seminar ist speziell für die Mitarbeiter*innen gedacht, die Technische Dokumentationen erstellen oder pflegen. Inhalte Mit der MDR sind die Inhalte der Technischen Dokumentatio ...


Messtechnik zur Qualitätssicherung in der Bauteilreinigung von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Verantwortliche für Reinigungsprozesse oder sauberkeitskritische Prozesse sowie Qualitätsbeauftragte, Einsteiger*innen und Interessierte. Inhalte Das Seminar führt in die Grundlagen ...


Richtige Werbung unter der EU-MDR und Heilmittelwerbegesetz (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Vorstände, Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen von Herstellern, Händlern und Importeuren von Medizinprodukten sowie des medizintechnischen Fachhandels. ...


Qualitätsmanagement für Medizinprodukte nach 21 CFR 820 QSR (Termin)

Zielgruppe Hersteller, die bereits in den USA vertreten sind oder den Markteintritt planen bzw. sich auf eine FDA-Inspektion vorbereiten möchten. Inhalte Für jeden Hersteller, der für den US-a ...


Der Prüfmittelbeauftragte nach DIN EN ISO 13485:2016 (Termin)

Zielgruppe Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) und Mitarbeiter*innen in der allgemeinen Qualitätssicherung. Inhalte Ein gut strukturiertes Prüfmittelmanagement ist zwingend zur Erfüllung de ...


Risikomanagement – Inhalte und Anforderungen der ISO 14971 (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller sowie QM-Verantwortliche, Regulatory Affairs, Produktmanager*innen, Entwickler*innen, Produktionsplanung und Sicherheitsbeauftragte, Mitarbeiter*innen aus Einkauf ...


Verifizierung von Medizinprodukten: Die Eignung von Prüfmitteln, Prüfprozessen und Testmethoden (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen in der Qualitätssicherung und aus der Produktion, die an der Produkterstellung sowie der Produkt- und Prozessprüfung beteiligt sind. Inhalte Innerhalb von Verifizie ...


Führung aus der Ferne: Umgang mit dem Homeoffice-Zeitalter (Termin)

Zielgruppe Führungskräfte. Inhalte Das digitale Zeitalter schreitet rapide voran. Lokal verstreute Arbeitsplätze, ob im Homeoffice oder sonst irgendwo weltweit: Immer mehr Mitarbeiter arbeiten ...


Reinigungsvalidierungen innerhalb der Herstellungsprozesse von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche, Regulatory Affairs, Validierungs-Teams, Designtransfer-Teams und Produktions-Verantwortliche für Reinigungsprozesse. Inhalte Das Seminar ...


Personalmarketing in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Personalverantwortliche in Medizintechnik-Unternehmen. Inhalte Die Fragestellungen des Personalmarketings sind ebenso gegenwärtig wie perspektivisch: Wie k ...


Biokompatibilität und biologische Sicherheit von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen von Entwicklung, Qualitätssicherung, Clinical Affairs und Regulatory Affairs. Inhalte Die biologische Sicherheit von Medizinprodukten muss sowohl in der Entwicklung ...


Grundlagen elektrischer medizinischer Geräte – IEC 60601-1 (Ausgabe 3.1) (Termin)

Zielgruppe Entwickler*innen, Mitarbeiter*innen in Quality Management oder Regualtory Affairs, Risikomanager*innen. Inhalte Die internationale Norm IEC 60601-1 beschreibt das grundlegende Sicherhe ...


Chemische Charakterisierung als Basis der Biokompatibilitätsbewertung (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus dem Bereich Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement, Produktmanagement, Regulatory Affairs und Geschäftsführung. Inhalte Seit dem Herbst 2018, mit der Novelle ...


Lean Management in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter*innen aus qualitätsrelevanten Bereichen. Inhalte Ziel des Lean Management ist es, alle für die Wertschöpfung wichtigen Tätigkeiten optimal aufeinan ...


Mut zu Innovationen in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Innen- und Außendienstmitarbeiter*innen aus dem Bereich der Medizintechnik, die den Mut haben, über neue Erkenntnisse und Wege im Bereich der Verhaltensabläufe und Verkaufstechniken meh ...


KAIZEN – Kontinuierlicher Verbesserungs-Prozess auf Japanisch (Termin)

Zielgruppe Inhaber*innen sowie Geschäftsführer*innen, Führungskräfte und Mitarbeiter*innen mit Assistenzfunktion. Inhalte Kai = Veränderung, Wandel Zen = zum Besseren Wie diese Übersetzun ...


Inverkehrbringen von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen des Qualitätsmanagements, die für das Inverkehrbringen von Medizinprodukten mitverantwortlich sind und ihren Wissensstand bezüglich der Vor ...


Produktinformationen für Medizinprodukte nach EU-MDR – gesetzliche und normative Anforderungen (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen Quality Management oder Regualtory Affairs, Entwickler*innen, Marketing Manager*innen. Inhalte Mit der EU-MDR ändern sich die Anforderungen an die Kennzeichnung von ...


Die EU-MDR aus Entwicklersicht – der konforme Entwicklungsprozess (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Entwicklung, Marketing/Produktmanagement und Qualitätsmanagement. Inhalte Die DIN EN ISO 13485:2016 und die EU-MDR stellen hohe Anforderungen an de ...


Computer-System-Validierung in der Medizinprodukteindustrie (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung und IT. Inhalte Die Computer System Validierung (CSV) stellt ein methodisches Vorgehen dar, um computerbasierte Syste ...


Der Usability-Prozess für Medizinprodukte-Hersteller – Methoden und Dokumentation (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen der Entwicklung von Medizinprodukten, die unter die DIN EN 62366-1:2017-07 fallen. Inhalte Der sichere und wirtschaftliche Einsatz von Medizingeräten in Diagnostik u ...


Design Control (Termin)

Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Personen, die an der Entwicklung von Medizinprodukten beteiligt sind, z. B. Geschäftsführer*innen, Mitarbeiter*innen im Qualitätsmanagement, Entwickler*innen ...


Verifizierung und Validierung der Gebrauchstauglichkeit (Termin)

Zielgruppe Fachleute, die in der Entwicklung von Medizinprodukten beschäftigt sind, die unter die IEC 62366 fallen. Inhalte Die Verifizierung der Gebrauchstauglichkeit stellt sicher, dass die Ge ...


Validierung von Prozessen in der Medizinprodukteindustrie (Termin)

Zielgruppe QM-Beauftragte, Mitarbeiter*innen aus dem Bereich Qualitätssicherung, Verantwortliche für die Bereiche Produktion und Entwicklung aus Unternehmen der Medizinprodukte- sowie deren Zuliefe ...


Qualifizierung von Lieferanten – Lieferantenaudit (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen und Verantwortliche aus Qualitätsmanagement, Einkauf und Lieferantenmanagement. Inhalte Medizinproduktehersteller sind nach Vorgabe der DIN EN ISO 13485:2016 über d ...


Die Geschäftsmodell-Innovation (Termin)

Zielgruppe Jede*r, der Interesse an Innovation hat und die Logik hinter Innovation bzw. Geschäftsmodellinnovation verstehen möchte. Egal, ob die Person in einem Unternehmen tätig ist (beispielswei ...


Post-Market Surveillance und Vigilanz für Medizinprodukte (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, Sicherheitsbeauftragte, QM-Verantwortliche, Regulatory Affairs, Produktmanager*innen und Verantwortliche für klinische Bewertungen. Inhalte Risikomanagement ...


Reinigungsvalidierungen innerhalb der Herstellungsprozesse von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche, Regulatory Affairs, Validierungs-Teams, Designtransfer-Teams und Produktions-Verantwortliche für Reinigungsprozesse. Inhalte Das Seminar ...


Technische Sauberkeit und Biologische Sicherheit in der Produktion von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, die selbst produzieren und/oder wissen wollen, wie die Dokumentations- und Sachlage bei ihren Zulieferern aussehen sollte, sowie die Geschäftsleitung, Verantwor ...


Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in den USA (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen sowie Verantwortliche für das erstmalige Inverkehrbringen, Entwicklungsleiter*innen, Mitarbeiter*innen Regulatory Affairs und Mitarbeiter*innen, die für die Einha ...


Medical Writing (Termin)

Zielgruppe Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen in der Medizintechnik und Pharmabranche sowie für Medical/ Clinical Writer und für alle, die regelmäßige Recherchen durchführen und wissenschaftlic ...


Umsetzung der UDI nach EU-MDR – die Medizinproduktemarkierung (Termin)

Zielgruppe Produktion, Produktdesign, Regulatory Affairs, QM, Marketing, Abwicklung. Inhalte Die EU-MDR führt die UDI als zentrales Ident für Medizinprodukte für Dokumentation, Information, R ...


Change-Management: Dokumentation und Rückverfolgbarkeit (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM/QS-Verantwortliche, Änderungsmanager*innen, Einkauf und Lieferantenbetreuung sowie Produktionsverantwortliche. Inhalte Nach dem positiven Abschluss der K ...


Umsetzung der UDI nach EU-MDR – die Datenbankregistrierung (Termin)

Zielgruppe Produktdesign, Regulatory Affairs, Marketing. Inhalte Die EU-MDR führt die EUDAMED-Datenbank für die zentrale Verwaltung von Medizinprodukten in Europa ein. Enthalten sind Akteure, P ...


Inverkehrbringen von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen des Qualitätsmanagements, die für das Inverkehrbringen von Medizinprodukten mitverantwortlich sind und ihren Wissensstand bezüglich der Vor ...


CAPA: Abweichungen – Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller sowie QM-Verantwortliche, Reklamationsbearbeitung, Änderungsmanager*innen, Einkauf und Lieferantenbetreuung, und interne Auditoren. Inhalte Abweichungen oder ...


Post-Market Surveillance und Vigilanz für Medizinprodukte (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, Sicherheitsbeauftragte, QM-Verantwortliche, Regulatory Affairs, Produktmanager*innen und Verantwortliche für klinische Bewertungen. Inhalte Risikomanagement ...


Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in Brasilien, Mexiko und Kanada (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Mitarbeiter*innen Regulatory Affairs. Inhalte Kanada, Brasilien, Mexiko (und weitere) entwickeln sich zu vielversprechenden Verbrauchermärkten. Wie auch f ...


Verpackungswissen Medizintechnik: Materialien, Prozesse, Richtlinien und Recycling (Termin)

Zielgruppe Leitende Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Verpackungsmanagement, Einkauf, Produktion, Marketing, Controlling und HR. Inhalte Das kleine Einmaleins der Verpackung: Neben einer kleine ...


Statistische Verfahren in der Validierung von Prozessen und der Verifizierung von Medizinprodukten (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Produktentwickler*innen (Verifikation von Produkten), Prüfplaner*innen (Produktionsüberwachung und Produktfreigabe) und Prozessverantwortliche (Prozessvalidierung). Inhalte Die Eigen ...


Interne Audits in der Medizinprodukteindustrie (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Entwicklung Produktion und Einkauf. Inhalte Medizinproduktehersteller haben nach den Medizinprodukte-Richt ...


Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in Singapur (ASEAN), Australien, Südkorea und Malaysia (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Mitarbeiter*innen Regulatory Affairs. Inhalte Die ASEAN-Staaten, Australien, und Südkorea gehören zu den wichtigen Märkten in der Medizintechnik. Vor dem ...


Change-Management: Dokumentation und Rückverfolgbarkeit (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM/QS-Verantwortliche, Änderungsmanager*innen, Einkauf und Lieferantenbetreuung sowie Produktionsverantwortliche. Inhalte Nach dem positiven Abschluss der K ...


Production Process Control (Termin)

Zielgruppe Fachpersonal und Führungskräfte aus den Bereichen Qualität, Produktion und Arbeitsvorbereitung, Entwicklung und Marketing. Inhalte Gemäß 21 CFR 820 als auch DIN EN ISO 13485 muss ...


CAPA: Abweichungen – Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller sowie QM-Verantwortliche, Reklamationsbearbeitung, Änderungsmanager*innen, Einkauf und Lieferantenbetreuung, und interne Auditoren. Inhalte Abweichungen oder ...


Interne Audits in der Medizinprodukteindustrie (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Entwicklung Produktion und Einkauf. Inhalte Medizinproduktehersteller haben nach den Medizinprodukte-Richt ...


Lieferanten-Management und Lieferanten-Audit (Purchasing Control) (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller und Zulieferer, QM-Verantwortliche, Reklamationsbearbeitung, Änderungsmanager*innen, Einkauf und Lieferantenbetreuung sowie Interne Auditoren. Inhalte Die Pr ...


Der Medizinprodukteberater nach § 83 Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen, Verantwortliche für das Inverkehrbringen, Sicherheitsbeauftragte, Verantwortliche Personen, Vertriebsverantwortliche, Vertriebsmitarbeiter*innen und Medizinproduk ...


Der Prüfmittelbeauftragte nach DIN EN ISO 13485:2016 (Termin)

Zielgruppe Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) und Mitarbeiter*innen in der allgemeinen Qualitätssicherung. Inhalte Ein gut strukturiertes Prüfmittelmanagement ist zwingend zur Erfüllung de ...


Production Process Control (Termin)

Zielgruppe Fachpersonal und Führungskräfte aus den Bereichen Qualität, Produktion und Arbeitsvorbereitung, Entwicklung und Marketing. Inhalte Gemäß 21 CFR 820 als auch DIN EN ISO 13485 muss ...


Der Q-FÜHRERSCHEIN für Mitarbeiter im Wareneingang und in der Fertigung (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen im Bereich Wareneingang und in der Fertigung. Inhalte Was müssen Mitarbeiter*innen im Bereich Wareneingang und in der Fertigung über Qualität wissen bzw. können? ...


Lieferanten-Management und Lieferanten-Audit (Purchasing Control) (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller und Zulieferer, QM-Verantwortliche, Reklamationsbearbeitung, Änderungsmanager*innen, Einkauf und Lieferantenbetreuung sowie Interne Auditoren. Inhalte Die Pr ...


Die Durchführung von klinischen Prüfungen bei Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Unternehmensleitung, Strategische Entscheider*innen, Entwicklungsleitung, Regulatory Affairs. Inhalte Liegen keine ausreichenden klinischen Nachweise vor, um die geforderte klinische S ...


Kombinationsprodukte – die Bedeutung von Art. 117 EU-MDR für Hersteller (Termin)

Zielgruppe Hersteller von Kombinationsprodukten, Mitarbeiter*innen Regulatory Affairs, Verantwortliche Personen nach Art. 15 EU-MDR und Device Entwickler*innen. Inhalte Die EU-MDR hat auch Auswir ...


Die 5S-Methode in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter, die ihre Abläufe am Arbeitsplatz standardisieren möchten. Inhalte Gemäß des fernöstlichen Ursprungs des Lean Management bilden die fünf „S“ ...


Bye-bye, „CE“!? Marktzugang Großbritannien für Medizinprodukte-Hersteller (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Mitarbeiter*innen Regulatory Affairs. Inhalte Nach dem Austritt aus der Europäischen Union geht Großbritannien eigene Wege, auch was Medizinprodukte anbel ...


EUDAMED verstehen: Anforderungen und Auswirkungen (Termin)

Zielgruppe Hersteller, Importeure und Bevollmächtigte in der Medizintechnik-Branche sowie Hersteller von System- und Behandlungseinheiten. Inhalte EUDAMED, die Europäische Datenbank für Medizi ...


Qualitätsmanagement für Medizinprodukte nach DIN EN ISO 13485:2016 (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus QM, von Zulieferern und Dienstleistern für die Medizintechnikbranche, interne Auditoren. Inhalte Die DIN EN ISO 13485:2016 ist die weltweit anerkannte Norm für ...


Validierung von Prozessen in der Medizinprodukteindustrie (Termin)

Zielgruppe QM-Beauftragte, Mitarbeiter*innen aus dem Bereich Qualitätssicherung, Verantwortliche für die Bereiche Produktion und Entwicklung aus Unternehmen der Medizinprodukte- sowie deren Zuliefe ...


IP-Management für alle: Eine Herausforderung für die Zukunft (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen sowie leitende Angestellte, Marketing-, Qualitäts- und Compliance-Manager*innen. IP-Fachleute, Rechts und Patentanwälte. Inhalte Neue Geschäftsmodelle oder A ...


Designverifizierung und -validierung von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus der Produktentwicklung, Produktion, Quality Assurance und Regulatory Affairs. Inhalte Von der Idee zur Entwicklung eines Medizinprodukts bis zur Fertigung der Nul ...


Klinische Bewertung und klinische Prüfung von Medizinprodukten (Termin)

Zielgruppe Medizinproduktehersteller, QM-Verantwortliche und Regulatory Affairs. Inhalte Gemäß den europäischen Regelungen zur Konformitätsbewertung eines Medizinprodukts muss die Eignung fü ...


Zulassungsverfahren von Medizinprodukten in China und Japan & Taiwan (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Mitarbeiter*innen Regulatory Affairs. Inhalte Der Eintritt in den asiatischen Markt bietet enorme Möglichkeiten für Hersteller von Medizinprodukten – ab ...


Softwarevalidierung in der Medizintechnik – Anforderungen und Umsetzung (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe (Software-)Entwicklungsleiter*innen sowie Software-Architekten und -Entwickler*innen, aber auch Produktmanager*innen, Mitarbeiter*innen von Regulatory & Clinical Affairs sowie Usabilit ...


Product Lifecycle Management – von der Produktidee bis zum Post-Market Surveillance (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen sowie Entwicklungsleiter*innen, Fertigungsleiter*innen, QM-Beauftragte/-Manager*innen und Produktmanager*innen, Mitarbeiter*innen von Regulatory & Clinical Affa ...


Ethics by Design for AI (Termin)

Zielgruppe Entwickler*innen und Compliance-Verantwortliche in Medizintechnikunternehmen, Ärzte und Ärztinnen sowie Mitarbeiter*innen von Gesundheitseinrichtungen. Inhalte Praktische Anwendungss ...


Biologisierung von Medizinprodukten – Technologien und regulatorische Aspekte (Termin)

Zielgruppe R&D-Manager und -Mitarbeiter*innen sowie Mitarbeiter*innen im QM, QC und RA. Inhalte Um die Interaktion zwischen Zellen/Patientengewebe und Medizinprodukten zu kontrollieren und zu ...


KI-Programmierung – Grundlagen für Anwendungen in der Medizintechnik (Termin)

Zielgruppe Fachleute, die in der Entwicklung von Medizinprodukten, oder in der Auswertung von medizinischen Daten tätig sind und vielleicht bisher einen Bogen um das Thema KI gemacht haben, weil es ...


Statistik (SPC) -mit Software-Analyse, 2-tägiger Workshop mit Hypothesentest (Termin)

Inhalte Grundlagen der Arbeit in Minitab (Arbeitsoberfläche, Systemelemente, Datenvorbereitung) Grundlagen deskriptive Statistiken (Kennzahlen und Verteilungen) Analyse von Datenreihen mit ...


Zertifikatslehrgang "Verantwortliche Person nach Art. 15 EU-MDR" (Termin)

Zielgruppe Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter*innen, die nach den in Art. 15 EU-MDR genannten Voraussetzungen die Position der Verantwortlichen Person ausfüllen dürfen.   ...


Kopie von Zertifikatslehrgang “Verantwortliche Person nach Art. 15 EU-MDR” (Termin)

Zielgruppe Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter*innen, die nach den in Art. 15 EU-MDR genannten Voraussetzungen die Position der Verantwortlichen Person ausfüllen dürfen.   ...


Kopie von Zertifikatslehrgang “Verantwortliche Person nach Art. 15 EU-MDR” (Termin)

Zielgruppe Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter*innen, die nach den in Art. 15 EU-MDR genannten Voraussetzungen die Position der Verantwortlichen Person ausfüllen dürfen.   ...


Kopie von Zertifikatslehrgang “Qualitätsmanager Medizintechnik” (Termin)

Zielgruppe Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter*innen im Qualitätsmanagement, die für die Realisierung der spezifischen Anforderungen bei der Entwicklung, Herstellung und Überwachun ...


Kopie von Zertifikatslehrgang “Qualitätsmanager Medizintechnik” (Termin)

Zielgruppe Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter*innen im Qualitätsmanagement, die für die Realisierung der spezifischen Anforderungen bei der Entwicklung, Herstellung und Überwachun ...


Zertifikatslehrgang "Qualitätsmanager Medizintechnik" (Termin)

Zielgruppe Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeiter*innen im Qualitätsmanagement, die für die Realisierung der spezifischen Anforderungen bei der Entwicklung, Herstellung und Überwachun ...


Zertifikatslehrgang "Qualitäts-Assistent Medizintechnik" (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen und Neueinsteiger*innen mit einer Assistenzfunktion, welche die Leitung des Qualitätsmanagements in der Medizintechnik oder aber die Geschäftsleitung bei der Implementi ...


Zertifikatslehrgang "Praxiswissen Recht in der Medizintechnik" (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen, Führungskräfte und Verantwortliche, die sich Grundkenntnisse zu Medizintechnik-spezifischen Rechts-, Vertrags- und Compliance-Themen aneignen möchten. Inha ...


Kompaktkurs "MDR – Werkzeugkasten zur schlanken Umsetzung" (Termin)

Zielgruppe Geschäftsführer*innen und Verantwortliche für Qualitätsmanagement und Regulatory Affairs aus Kleinstunternehmen bzw. Unternehmen mit bis zu 15 Mitarbeitern. Inhalte Der speziell au ...


Zertifikatslehrgang "Risikomanager Medizintechnik" (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus dem Qualitätsmanagement, die für die Implementierung und Umsetzung des Risikomanagements in einem Medizintechnik-Unternehmen verantwortlich sind bzw. die Leitung ad ...


Zertifikatslehrgang "Validierungsmanager Medizintechnik" (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen, die Validierungen in ihren Unternehmen selbst vornehmen oder künftig vornehmen werden beziehungsweise Validierungen prüfen oder deren Freigabe übernehmen. Inhalte ...


Zertifikatslehrgang "Regulatory Affairs Manager" (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement, Verantwortliche für das erstmalige Inverkehrbringen, Entwicklungsleiter*innen, Mitarbeiter*innen, die für ...


Zertifikatslehrgang "Additive Fertigung in der Medizintechnik" (Termin)

Zielgruppe Konstrukteure*innen und Entwickler*innen, die additive Fertigungsverfahren in ihren Unternehmen etablieren bzw. ausbauen möchten. Inhalte Additive Fertigungsverfahren gehören zu den ...


Zertifikatslehrgang "Auditor für Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 13485 (1st/2nd Party)" (Termin)

Zielgruppe Mitarbeiter*innen im Qualitätsmanagement sowie Geschäftsführer*innen, die selbstständig die Konformität ihres internen Qualitätsmanagementsystems überprüfen und dokumentieren (1st ...


Kompaktkurs "Angewandte Qualitätssicherung Produktion" (Termin)

Zielgruppe Facharbeiter*innen und Sachbearbeiter*innen in der Medizinprodukteindustrie, die unter Qualitätsaspekten an der Produktherstellung und der Produkt- und Prozessprüfung beteiligt sind und ...


Zertifikatslehrgang "Produktmanager Medizintechnik" (Termin)

Zielgruppe Produkt- und Marketingmanager*innen, die ihre Rolle im Unternehmen besser verstehen und ein entsprechendes Mindset dafür entwickeln möchten. Inhalte Das „Leben“ eines Medizinprod ...


Kompaktkurs "Die Konformitätsbewertung für Medizinprodukte der Klasse Ir" (Termin)

Zielgruppe Hersteller von wiederverwendbaren chirurgischen Instrumenten, zukünftige verantwortliche Personen, QM-Mitarbeiter*innen. Inhalte Wiederverwendbare chirurgische Instrumente werden ...


Kompaktkurs "IVDR - Von den Grundlagen bis zur Umsetzung" (Termin)

Zielgruppe In-vitro-Diagnostik-Hersteller, insbesondere Geschäftsführung, Vorstände und Führungskräfte. Mitarbeiter*innen in Qualitätsmanagement, Produktentwicklung und -management sowie Regula ...


Klassifizierungs-Sprechtag (Termin)

Die Termin-Slots für den ersten Sprechtag sind bereits vergeben. Wir nehmen weitere Interessenten unter Tel. +49 7461 969721-0 für den möglichen zweiten Sprechtag gerne bereits auf die Liste. We ...


Statistische Verfahren in der Validierung von Prozessen und der Verifizierung von Medizinprodukten (2-tägig) (Termin)

Zielgruppe Produktentwickler*innen (Verifikation von Produkten), Prüfplaner*innen (Produktionsüberwachung und Produktfreigabe) und Prozessverantwortliche (Prozessvalidierung). Inhalte Die Eigen ...


Seminar: Einführung in die Kunststofftechnik (Termin)

Wir vermitteln die Grundlagen zu Kunststoffen und deren Verarbeitung. Kunststoffe werden in zunehmendem Maße in Anwendungsbereichen eingesetzt, welche in der Vergangenheit ausschließlich Metallen ...


Seminar: Werkzeugtechnik in der Spritzgießverarbeitung (Termin)

Experten aus der Praxis vermitteln aktuelles Wissen zu Werkzeugen in der Spritzgießtechnik. Dieses Seminar ermöglicht Ihnen den Einstieg in den Spritzgießwerkzeugbau und schafft die Basis, um zukü ...


Seminar: Grundlagen der Konstruktions- und Entwicklungstechnik (Termin)

Dieses Seminar richtet sich an den Personenkreis, der in den Prozess der Produktentwicklung mit integriert ist bzw. mit integriert werden soll. Behandelt werden schwerpunktmäßig die Grundlagen eines ...


Seminar: Kunststoffprüfung mit Laborübungen (Termin)

Selbst erfahren – Praktische Laborübungen in Kleingruppen ergänzen theoretisches Fachwissen zum Prüfen von Kunststoffen. Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen E ...


Seminar: Konstruieren mit Kunststoffen (Termin)

Kunststoffe sind als Konstruktionswerkstoffe nicht mehr weg zu denken. Sie ermöglichen die wirtschaftliche Realisierung von komplexen Formteilen in integraler Bauweise. Anhand zahlreicher Beispiel ...


Seminar: Grundlagen der Bewitterung I (Termin)

Dieses Seminar wird von Experten der Firma ATLAS gestaltet, die über viele Jahre Erfahrung in der Bewitterungstechnik sammeln konnten und über ein fundiertes Wissen zu allen Fragen der natürlichen ...


Seminar: Werkzeugtechnik für Werkzeugkonstrukteure (Termin)

Referenten aus der Praxis vermitteln Ihnen vertiefendes Fachwissen und Erfahrungen zu Werkzeugen in der Spritzgießtechnik. Dieses Seminar richtet sich an erfahrene Mitarbeiter aus dem Werkzeugbau. Sc ...


Tagung: 18. Horber Werkzeugtag 2022** (Termin)

13.30 Uhr Grußwort: Prof. Dr. Thomas Seul, Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer VDWF e.V., Schwendi 13.35 – 14.05 Uhr Prof. Dr. Bernhard Rief, Institut für Kunststo ...


Tagung: 2. Horber Additive Manufacturing Day (Termin)

  Im Rahmen der Fachtagung werden Themen entlang der Prozesskette des 3D-Drucks beleuchtet. In Fachvorträgen referieren Experten unter anderem zu den folgenden Themen: Fachvorträg ...


Seminar: Spritzgießwerkzeuge zum Umspritzen von metallischen Einlegeteilen (Termin)

Referenten aus der Praxis vermitteln Ihnen vertiefendes Fachwissen und Erfahrungen zu Spritzgießwerkzeuge zum Umspritzen von metallischen Einlegeteilen, Automatisierungstechniken und konstruktionsbeg ...


Seminar: Additive Fertigungsverfahren (Termin)

Die „Additive Fertigungsverfahren“ sind vergleichsweise jung und innovativ. Diese Verfahren haben gemeinsam, dass ein automatisierter Prozess zur Herstellung von dreidimensionalen realen Objekten, ...


Seminar: Kostenkalkulation von Kunststoff-Formteilen (Termin)

  Die Formteilkosten werden am Anfang des Projekt während der konstruktiven Phase festgelegt. Jeder Konstrukteur sollte die Einflussparameter auf die Kosten kennen und in der Lage sein ...


Förderprogramme für digitale Projekte (Termin)

Im Fördermitteldschungel gibt es zahlreiche Programme vom Land, Bund und der EU. Die Herausforderung? Den Überblick zu bewahren! In dem kompakten Online-Seminar wird auf die aktuellen Programme f ...


MedTalk IP-Management und die Notwendigkeit bei Umsetzung der „digitale Transformation“ (Termin)

Schlagworte wie „künstliche Intelligenz“ und „digitale Anwendungen“ treten in jüngerer Zeit immer mehr in den Vordergrund, vor allem in der Medizintechnik. Deutschland ist auf dem Weg mit gr ...


Gespräche zur Zukunft (Termin)

Die Veranstaltung von TechnologyMountains e. V. und MedicalMountains GmbH am 9. Dezember 2021 ist aktuell in Planung. ...


Visionsarena Teil 2 (Termin)

Das Programm der Veranstaltung der MedicalMountains GmbH am 9. Dezember ist aktuell in Planung. ...


MedtecLIVE with T4M 2022 (Termin)

MedtecLive with T4M in Stuttgart 2022 Die etablierte MedtecLIVE, Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik, findet ab sofort jährlich wechselnd auf der Messe Stuttgart und i ...


Mountains-Tour Stein Automation GmbH & Co. KG (Termin)

Unternehmen, die sich vernetzen, sind erfolgreicher als Einzelkämpfer. Das ist wissenschaftlich bewiesen, und deshalb zählt es für TechnologyMountains zu den zentralen Anliegen, den Austausch der M ...


Best Practice-Projekte (Seite)

TechnologyMountains kumuliert den Netzwerkgedanken in Entwicklungs- und Verbundprojekten. Dies eröffnet Unternehmen aus der Region den direkten Zugang zu aktuellen Hochtechnologiethemen. Hierbei sind...


Industrieverbund gewinnt an überregionaler Bedeutung – TechnologyMountains zieht Jahresbilanz / Netzwerk rückt in den Fokus der Wissenschaft (Beitrag)

Mehr Mitglieder, neue Verbundprojekte, erneute Auszeichnung mit dem Gold-Label: Bei der zweiten pandemiebedingt virtuellen Mitgliederversammlung hatte der Vorstand und die Geschäftsführung der Clust...


Weiterer Leistungsführer schließt sich dem Technologieverbund an: Festo SE & Co. KG ist das 400. TechnologyMountains-Mitglied / In Kooperationen schneller zum Fortschritt (Beitrag)

Der Technologieverbund TechnologyMountains e.V. hat sein 400. Mitglied begrüßt. Es ist ein prominenter Name im Südwesten: die Festo SE & Co. KG mit rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...


„Es bestehen noch große Lücken im System“ – MedicalMountains GmbH zum MDR-Geltungsbeginn / Pragmatische Lösungsmöglichkeiten bleiben im Gespräch (Beitrag)

Ab 26. Mai ist die Verordnung (EU) 2017/745 über Medizinprodukte, kurz EU-MDR verbindlich anzuwenden. Nach ihrem Selbstverständnis zielt sie darauf ab, „einen robusten, transparenten, vorhersehbar...


12. „InnovationForum Smarte Technologien & Systeme“ erstmals virtuell: Künstliche Intelligenz bald so wichtig wie das Internet – Forscher und Praktiker zeigen Bedeutung und Einsatzchancen für die Industrie auf (Beitrag)

Das beherrschende Thema des diesjährigen „InnovationForum Smarte Technologien & Systeme“ war für die Referenten und die 160 Teilnehmer zweifellos die Fähigkeit, Computersystemen das Lernen ...


DIHK-Studie zu Sprunginnovationen – Wie disruptiv sind deutsche Unternehmen? Mit dabei fünf Unternehmen von TechnologyMountains (Beitrag)

Eine aktuelle, vom DIHK in Auftrag gegebene Studie unter 70 hochinnovativen Unternehmen (Darunter fünf Unternehmen von TechnologyMountains) stellt fest: Sprunginnovationen kommen in deutschen Betrieb...


Umfrage zum Thema Additive Fertigung / 3D Druck (Beitrag)

Swiss Materials ist Teil des EU Interreg ABH 81 Projektes. Gemeinsam mit der ZHAW School of Managment and Law führen diese eine wissenschaftliche Studie zur Nutzung von 3D Druck bzw. Additiver Fertig...


Neuigkeiten von unseren Mitgliedern – Heute: MS Ultraschall Technologie GmbH – Ökonomische und ökologische Vorteile durch elektrische Antriebe in Ultraschallschweißmaschinen (Beitrag)

Als weltweit anerkannte Technologie ist die Ultraschalltechnik in den Bereichen Schweißen, Schneiden, Siegeln, Trennschweißen, Stanzen und Nieten von thermoplastischen Kunststoffen, Textilien und Vl...


Digitale Geschäftsanbahnungsreise nach Norwegen für deutsche Anbieter von Industrie 4.0-Technologien, Maschinen und Robotik für die norwegische Festlandindustrie (Beitrag)

Vom 10.05.2021 bis zum 12.05.2021 führt die Deutsch-Norwegische Handelskammer zusammen mit den Fachpartnern Labs Network Industrie 4.0 e.V. (LNI 4.0) und SINTEF Manufacturing AS, im Auftrag des Bunde...


TechnologyMountains-Geschäftsmodell in Fachbuch vorgestellt (Beitrag)

Das Erfolgsgeschäftsmodell TechnologyMountains e. V. ist nun auch in einem Fachbuch in Schriftform analysiert und dokumentiert: Anfang Dezember 2020 ist das Buch „Clustermanagement in der Praxis: G...